Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Keine Ausfallerscheinung: Radler mit 4 Promille unterwegs
Region Langenhagen Nachrichten Keine Ausfallerscheinung: Radler mit 4 Promille unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 15.09.2019
Die Polizei hat in Langenhagen einen Radfahrer mit einem "rekordverdächtigen" Alkoholwert gestoppt. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

Bei der Rückkehr von einem anderen Einsatz haben Polizeibeamte am Sonnabend gegen 22 Uhr einen Fahrradfahrer auf der Walsroder Straße in Höhe Imhoffstraße in Langenhagen gestoppt. Bei der Kontrolle fielen den Polizisten zwar keine Ausfallerscheinungen bei dem Radler auf, aber wohl deutlicher Alkoholgeruch. Ein Schnelltest mit dem Alkomaten ergab zum Erstauen der Streifenpolizisten einen Wert von 4,01 Promille bei dem 33 Jahre alten Langenhagener. In der Folge wurde eine Strafanzeige erstattet und eine Blutprobe angeordnet.

Weitere Einsatzmeldungen von Polizei und Feuerwehr finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Der CDU-Ortsverband Krähenwinkel organisiert bereits zum vierten Mal im Dorf ein Oktoberfest. Für die Sause am 21. September hat der Kartenverkauf begonnen.

15.09.2019

Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz ist die Feuerwehr Langenhagen ausgerückt: Anwohner eines Hauses hatten Brandgeruch wahrgenommen und Alarm geschlagen. Die Einsatzkräfte fanden die Ursache schnell: Kinder hatten mit Knallerbsen gespielt.

15.09.2019

Die unter dem Namen Nahtstelle bekannte Bekleidungskammer der Johanniter in Langenhagen stoppt aktuell die Annahme von gespendeten Textilien. Wie die Hilfsorganisation mitteilt, wird das Sortiment von Sommer- auf Winterkleidung umgestellt.

14.09.2019