Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nach schwerem Diebstahl sucht Polizei Einbrecher
Region Langenhagen Nachrichten Nach schwerem Diebstahl sucht Polizei Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 29.05.2020
Die Polizei Langenhagen sucht Unbekannte, die mehrere Verkaufsstände auf dem Famila-Gelände aufgebrochen haben.
Die Polizei Langenhagen sucht Unbekannte, die mehrere Verkaufsstände auf dem Famila-Gelände aufgebrochen haben. Quelle: dpa
Anzeige
Langenhagen

Nach Einbrüchen in mehrere Verkaufseinrichtungen auf dem Gelände des Famila-Marktes an der Hans-Böckler-Straße in Langenhagen sucht die Polizei die Täter. Zudem bitten die Ermittler um Zeugenhinweise.

Nach Auskunft von Oliver Bunke, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, wird nun wegen schweren Diebstahls ermittelt. Seinen Angaben zufolge suchten die Täter am Donnerstag zwischen 1.10 und 2.05 Uhr das Areal des Marktes heim. Sie brachen auf dem Gelände die Tankstelle, einen Spargelstand, einen Imbiss- sowie einen Erdbeerwagen auf.

Wie Bunke weiter berichtet, steht zumindest fest, dass die Einbrecher aus der Tankstelle diverse Zigarettenschachteln entwendet haben. Er beziffert den Gesamtschaden auf circa 5000 Euro. Hinweise erbittet das Polizeikommissariat unter Telefon (0511) 1094215.

Weitere Einsatzmeldungen aus Langenhagen finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Langenhagen/Ronnenberg - Das ist Langenhagens neuer Polizeichef
29.05.2020