Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuerwehrmann rettet Frau vor dem Ertrinken
Region Langenhagen Nachrichten Feuerwehrmann rettet Frau vor dem Ertrinken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 14.02.2019
Feuerwehr und Rettungsdienst sind in Langenhagen am Mittwoch ausgerückt. Quelle: Sven Warnecke (Symbolbild)
Langenhagen

Die Feuerwehr ist am Mittwoch mit einem größeren Aufgebot in den Langenhagener Stadtpark ausgerückt. Das Alarmstichwort lautete um 17.14 Uhr „Person im Wasser“. Neben den Langenhagenern wurde auch die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel mit ihrem Rettungsboot sowie die dortigen Ehrenamtlichen der DLRG und die Rettungstaucher der Feuerwehr Lehrte in Marsch gesetzt. Ein Teil der Kräfte konnte aber noch während der Anfahrt gestoppt werden.

Nach Auskunft von Feuerwehrsprecher Florian Thon schwamm beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte eine Frau etwa in der Mitte des einen Teichs im Langenhagener Eichenparks. Immer wieder drohte der Körper unterzugehen, schildert er die Situation. Ein Feuerwehrmann aus Langenhagen sprang an einer Leine gesichert sofort in das eiskalte Gewässer und zog die 35-Jährige zusammen mit zwei Kameraden aus Krähenwinkel aus dem See. Anschließend begannen die Ehrenamtlichen sofort mit einer medizinischen Erstversorgung, berichtet Thon. Die Langenhagenerin wurde schließlich von der Feuerwehr an den Notarzt und Rettungsdienst übergeben und kam schließlich in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr konnte gegen 18.05 Uhr wieder abrücken.

Wie die 35 Jahre alte Frau in den Teich geraten ist, stand am Mittwochabend noch nicht fest. Zur Ursachenforschung hat nach Auskunft eines Sprechers des Langenhagener Kommissariats nun die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie hier.

Von Sven Warnecke

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nun wird es für Sparkassen-Kunden ernst: Das Geldinstitut schließt – wie bereits angekündigt – zwei weitere Standorte in Langenhagen. Parallel wird das Beratungscenter im Stadtzentrum ausgebaut.

16.02.2019

Kinder der Friedrich-Ebert-Schule haben an einem Projekttag erfahren, was das Klima mit Ernährung zu tun hat. Gemeinsam kochen sie dann mit der mobilen Koch-Werkstatt des Umweltzentrums Hannover.

16.02.2019

Aufmerksame Mitarbeiter haben im CCL eine Ladendiebin überrascht. Die alarmierte Langenhagener Polizei entdeckte bei der Frau noch weitere entwendete Bekleidung aus einem anderen Geschäft.

13.02.2019