Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mann fährt mit 2,51 Promille und ohne Führerschein Auto
Region Langenhagen Nachrichten Mann fährt mit 2,51 Promille und ohne Führerschein Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 14.07.2019
Bei beiden Autofahrern macht die Polizei eine Atemalkoholkontrolle. Quelle: Jens Wolf/dpa (Archiv)
Langenhagen

Mit 2,51 Promille und ohne Führerschein hat sich ein Autofahrer ans Steuer gesetzt. Eine Polizeistreife hat den Mann in Langenhagen kontrolliert – und ihm die Weiterfahrt untersagt.

Nach Auskunft einer Sprecherin des Langenhagener Kommissariats kontrollierten Beamte den 45-Jährigen am Sonnabendabend um 20.45 Uhr an der Ecke von Lindenstraße und Kananoher Straße in Kaltenweide. Dort war der Langenhagener mit einem Audi unterwegs. Bei der Kontrolle konnte er keinen Führerschein vorlegen, weil er keinen besitzt. Zudem bemerkten die Polizisten nach Angaben der Sprecherin, dass er vor der Fahrt Alkohol getrunken hatte und ließen den Mann vor Ort pusten. Anschließend musste der 45-Jährige mit auf die Wache. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Danach wurde er wieder entlassen.

Bereits am frühen Sonnabendmorgen fuhr außerdem ein alkoholisierter Mann mit einem Skoda durchs Stadtgebiet. Ein Zeuge meldete den Polizisten nach Auskunft der Sprecherin den Wagen um 3.30 Uhr an der Brinker Straße. Die Beamten kontrollierten den 20 Jahre alten Langenhagener, ein Atemalkoholtest ergab 1,21 Promille. In der Dienststelle wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Zudem musste er seinen Führerschein abgeben.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

Wer kann der Polizei Langenhagen Hinweise geben? Die Beamten ermitteln nach zwei Autoeinbrüchen im Stadtgebiet. Zudem haben Einbrecher eine Wohnung durchwühlt.

14.07.2019

Baseballspielen lernen mit Trainern aus den USA: Die FeG Krähenwinkel bietet vom 5. bis 10. August auf der Anlage des TSV Krähenwinkel-Kaltenweide ein Camp an.

14.07.2019

Gemeinsam mehr Zeit mit der Familie verbringen – auch über Nacht in einem Zelt an einem eher ungewöhnlichen Ort: Das bieten die Verantwortlichen der Wasserwelt Langenhagen mit einem Family-Camp im August.

13.07.2019