Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Lastenfahrrad Hannah erhält Wintercheck
Region Langenhagen Nachrichten Lastenfahrrad Hannah erhält Wintercheck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 27.09.2019
Mirko Heuer (links) und Reinhard Spörer freuen sich über die neue Station am Rathaus. Quelle: Stephan Hartung (Archiv)
Langenhagen

Das beliebte Lastenfahrrad Hannah ist derzeit nicht an seinem angestammten Platz im Rathausinnenhof zu finden. Doch nur für kurze Zeit – denn das elektrisch unterstützte Rad erhält in der Werkstatt seinen Wintercheck, damit es auch in den nächsten Monaten für den umweltfreundlichen Transport schwerer Lasten genutzt werden kann, heißt es vonseiten der Stadt Langenhagen.

Lastenrad kostenfrei buchen

„Hannah wird rege genutzt“, bestätigt Stadtsprecherin Juliane Stahl. Im Mai hatte das Lastenrad, das bis zu 180 Kilogramm einschließlich Fahrergewicht transportieren kann, seinen Platz am Rathaus bezogen. Doch bis Ende Oktober ist es ausgebucht. Darüber hinaus können es Interessierte bequem kostenfrei im Internet auf www.hannah-lastenrad.de buchen. Das Rad kann montags bis donnerstags von 8.30 bis 17.30 Uhr und freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr an der Station am Rathaus ausgeliehen beziehungsweise zurückgegeben werden.

Auch zwei Kleinkinder können auf dem Rad, das einen Elektromotor hat, mitfahren. Auf der Sitzbank sind dafür zwei Dreipunktgurte eingebaut. Solange Hannah aus Langenhagen wegen des Werkstattchecks nicht verfügbar ist, kann ebenso kostenfrei eines der 34 anderen Lastenräder in der Region Hannover für ein bis drei Tage ausgeliehen werden. Übers Wochenende ist eine Buchung sogar von Freitag bis Montag möglich.

Radpaten weisen Interessierte ein

Wer sich zu den Fahranfängern in Sachen Lastenrad zählt, kann sich für eine erste Nutzung auch an die drei Hannah-Paten wenden: Wilhelm O. Behrens, Martin Palm und Reinhard Spörer weisen Neulinge nach eigenen Angaben gern in das spezielle Fahren ein. Denn das Gefährt verhält sich unter anderem wegen des größeren Wendekreises anders als ein übliches Zweirad. Wer diesen kostenlosen Service nutzen möchte, schickt eine E-Mail an langenhagen@adfc-hannover.de. Diese E-Mail-Adresse wird auch noch mal nach der Onlinebuchung der Langenhagener Hannah angezeigt. Die Paten bitten Interessierte, sich möglichst direkt nach der Buchung bei ihnen zu melden.

Lesen Sie dazu auch:

In der Stadt ist nun Lastenfahrrad Hannah stationiert

Genug Spenden: Ortsrat Bissendorf schafft Lastenfahrrad Hannah an

Lieber Hannah als ein Auto in der Stadt

Von Ursula Kallenbach und Julia Gödde-Polley

Die Kirchengemeinde St. Paulus in Langenhagen feiert das Erntedankfest. In einem Familiengottesdienst am Sonntag präsentieren Kinder ein Theaterstück.

27.09.2019

Seit zehn Jahren gibt es die Kleiderstube vom Deutschen Roten Kreuz Engelbostel. Dort erhalten nicht nur Bedürftige Textilien und Kinderspielsachen für kleines Geld. Der runde Jahrestag soll nun mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden.

27.09.2019

Spielen, toben und gemeinsam Spaß haben: Das verspricht das Kreisjugendwerk der AWO Region Hannover für die Kinderbetreuung in Langenhagen. Die Verantwortlichen organisieren das Angebot für die Herbstferien erneut auf dem Ikep-Gelände.

27.09.2019