Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hegermarkt lockt seit zehn Jahren die Besucher an
Region Langenhagen Nachrichten Hegermarkt lockt seit zehn Jahren die Besucher an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 09.09.2019
Hegeringleiter Mike Scheer (Mitte) zusammen mit den Falkern auf dem Gelände des Gasthofes Zum alten Krug. Privat Quelle: Privat
Engelbostel

„Zehn Jahre Hegermarkt Langenhagen – Das Jubiläumsfest“ ist die für Sonntag, 15. September, geplante Veranstaltung überschrieben. Die Sause in Engelbostel beginnt um 11 Uhr auf dem historischen Gelände des Gasthofes Zum alten Krug an der Resser Straße 1. Zum Auftakt beginnt zuvor um 10 Uhr in der Martinskirche ein Erntedank-Gottesdienst.

Entstanden war der Hegermarkt seinerzeit aus dem EU-Projekt „Vital Rural Area“, erinnert sich Langenhagens Hegeringleiter Mike Scheer. Dieses hatte zum Ziel, „den ländlichen Raum lebendiger zu gestalten und mit einem Branding nachhaltig zu fördern“, berichtet der Engelbosteler. In der Stadt war dieses Projekt unter dem Namen „Pferdestärken“ bekannt.

Scheer, damals selbst noch Mitglied im Rat der Stadt Langenhagen, ergriff vor zehn Jahren die Möglichkeit, „mit dem Hegering etwas nachhaltiges für Langenhagen zu entwickeln“, blickt er zurück. Dabei ging es von Beginn an weniger um die Jagd selbst, sondern vielmehr darum, den Besuchern anschaulich zu vermitteln, dass „Jäger die Natur stets mit allen Facetten im Blick haben“. Daher sei der Hegermarkt auch nicht mit anderen ländlichen Herbstmärkten zu vergleichen, meint Scheer.

Jagdhornbläser unterhalten Besucher musikalisch

Die Jagdhornbläser Engelbostel und das Bläserkorps Zum Großen Freien sorgen für musikalische Unterhaltung. Quelle: Konstantin Klenke (Archiv)

Angesichts des besonderen Anlasses gibt es nach Angaben des Hegeringleiters neben den seit Jahren bewährten Angeboten nun auch neue Attraktionen im Festprogramm. Neben den zahlreichen Ständen mit Kleinkunst und Gewürzen gibt es während des Tages reichlich Informationen zu Bienen und Wildtieren. Zudem wird auch in diesem Jahr wieder die kulinarische (Wild-)Vielfalt zu erleben sein, listet Scheer ferner auf. Darüber hinaus können die Besucher die Atmosphäre bei den Klängen der Engelbosteler Jagdhornbläser und der Bläsergruppe Vom Großen Freien genießen. Zwischenzeitlich hat sich der Hegermarkt derart etabliert, dass die Besucher aus der gesamten Region nach Engelbostel finden, sagt Scheer erfreut und wünscht sich diese Resonanz auch für dieses Jahr.

Treckerclub nimmt Gäste mit zum Festplatz

Neben dem Hegering Langenhagen beteiligen sich an der Sause auch wieder der Schützenverein und der Ortsrat Engelbostel. Wie Ortsbürgermeisterin Bettina Auras mitteilt, wird sich nach dem Gottesdienst ein Festzug mit Vereinen und Verbänden sowie den Bürgerkönigen des Vorjahres unter Begleitung der Jagdhornbläser zum Hof Tegtmeyer in Marsch setzen. Der Treckerclub Engelbostel stellt einen Planwagen zur Verfügung, um Gäste, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, zum Festgelände zu bringen. Auf dem Hof Tegtmeyer eröffnen Scheer, Auras und der Vorsitzende des Schützenvereins Rolf Vogt den Hegermarkt. Vogt wird dabei auch die besten Schützen der letzten Wettkampf- und Preisschießen ehren und die Erntekrone anbringen lassen. Der Ortsrat lädt alle Engelbosteler zudem dazu ein, zwischen 13 und 16 Uhr auf die Bürgerscheibe zu schießen. Die Proklamation des Kinder-, Jugend- und Bürgerkönig ist für 16.30 Uhr geplant, kündigt Auras an.

Falkner zeigen mit ihren Greifvögeln eine Flugschau

Die Besucher des Hegermarktes in Engelbostel erwartet neben einem bunten Rahmenprogramm auch reichlich Informationen über Insekten und Wildtiere. Quelle: Privat

Als besonderer Höhepunkt gelten sicher wieder die Greifvögel der Falknerin Andrea Haberjahn: Gemeint sind neben Schleiereule und Uhu auch der Steinadler als „König der Lüfte“. Dabei wird auch die Eventfalknerei vom Wildpark Müden mit einer beeindruckenden Flugshow Greifvögel zu sehen sein.

Dazu lesen Sie auch

Von Sven Warnecke

Ein Diner en blanc – also ganz in Weiß ist bereits hinlänglich bekannt. Das Pendant in Rot ist indes noch relativ neu. In Langenhagen bietet die SPD eine derartige Veranstaltung seit fünf Jahren an.

09.09.2019

Funkenflug bei Arbeiten an den Gleisen der Stadtbahnlinie 1 in Langenhagen hat am Sonntagnachmittag offensichtlich einen Schwelbrand ausgelöst. Am Abend wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr ein zweites Mal alarmiert – allerdings zu einer anderen Stelle.

09.09.2019

Die Polizei Langenhagen hat am Sonntag einen 17-Jährigen ohne Führerschein hinterm Steuer eines Autos auf einem Parkplatz erwischt. Weil der Vater das wusste, wird auch gegen ihn wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

09.09.2019