Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuerwehr befreit mehrfach Menschen aus misslicher Lage
Region Langenhagen Nachrichten Feuerwehr befreit mehrfach Menschen aus misslicher Lage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 12.08.2019
Mithilfe der Drehleiter hat die Feuerwehr in Langenhagen hilflose Menschen aus ihren Wohnungen befreien können. Quelle: Sven Warnecke (Archiv)
Langenhagen

Um Menschen zu retten ist die Feuerwehr am Sonnabend und Sonntag gleich zu drei Einsätzen ausgerückt. Die letzte Alarmierung mit dem Stichwort „Hilflose Person hinter Tür“ ging am Sonntag um 0.33 Uhr ein. Die Feuerwehr rückte inklusive der Drehleiter an die Straße Am Pferdemarkt aus. Die Ehrenamtlichen kontrollierten über die Drehleiter die Räume, konnten aber niemanden in der Wohnung entdecken. In der Folge rückten die Einsatzkräfte wieder ab, berichtet Feuerwehrsprecher Florian Thon.

Beinahe zeitgleich waren bereits am Sonnabend zwei weitere Alarmierungen ein. Am Straßburger Platz konnten die Feuerwehrleute um 15.20 Uhr die Wohnung über die Drehleiter betreten und den Bewohner aus seiner misslichen Lage befreien. Er wurde anschließend an den Rettungsdienst übergeben. Nur fünf Minuten zuvor waren die Rettungskräfte an die August-Bebel-Straße ebenfalls wegen eines hilflosen Menschen gerufen worden. Der Feuerwehr gelang es nach Auskunft von Thon, die Wohnungstür „gewaltfrei“ zu öffnen und den Verletzten dem Rettungsdienst zu übergeben.

Weitere Einsatzmeldungen von Feuerwehr und Polizei aus Langenhagen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Seit 50 Jahren ist der Krähenwinkeler Rainer Lütgens Mitglied der FDP. Nun ist der langjährige Freidemokrat von Landeschef Stefan Birkner für seine Treue in Langenhagen geehrt worden.

12.08.2019

Die Polizei sucht Unbekannte, die in ein Einfamilienhaus an der Hackethalstraße in Langenhagen eingebrochen sind. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise.

12.08.2019

Das Seefest in Langenhagen hat am Sonnabend viele Menschen ans Gewässer gelockt: Die DLRG-Ortsgruppe Langenhagen spricht von gut 1000 Besuchern und ist mit der Veranstaltung sehr zufrieden.

11.08.2019