Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher steigen in Tresorraum von Tabakhandel ein
Region Langenhagen Nachrichten Einbrecher steigen in Tresorraum von Tabakhandel ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 21.08.2019
Einbrecher sind in Langenhagen in den Tresorraum einer Firma an der Karl-Kellner-Straße eingedrungen. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

Einbrecher sind zwischen Montag, 15.45 Uhr, und Dienstag, 5.20 Uhr, in das Lager eines Tabakhandels an der Karl-Kellner-Straße eingedrungen. Nach Auskunft von Langenhagens Polizeisprecher Patrick Götze hatten die Unbekannten zunächst ein Dachfenster des Warenlagers aufgehebelt. Aus luftiger Höhe gelangten sie schließlich ins Innere der Halle und dann weiter in den sogenannten Tresorraum des Unternehmens.

Nach Angaben des Polizeisprechers brachen sie dort sämtliche Schränke gewaltsam auf. Bislang wissen die Ermittler nicht, ob die Täter etwas erbeutet haben.

Hinweise erbittet das Kommissariat unter Telefon (0511) 1094215. Weitere Einsatzmeldungen von Polizei und Feuerwehr in Langenhagen finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Die Elisabethkirche feiert ihr 150-jähriges Bestehen mit verschiedenen Veranstaltungen. Junge Menschen bis 25 Jahre sind am Freitag und Sonnabend, 30. und 31. August, zu einem zweitägigen Fotoworkshop mit dem Fotografen Uwe Stelter eingeladen. Dabei können die Teilnehmer neue Perspektiven finden.

21.08.2019

Um Fledermäuse dreht sich alles bei der Batnight 2019 in Langenhagen. Der Nabu lädt dafür zu einer Exkursion ein. Bei der europäischen Fledermausnacht gibt es Wissenswertes über die vom Aussterben bedrohten Tiere.

21.08.2019

Für diese fünftägige Sause schließen sich in Langenhagen wieder vier Schützenvereine zusammen. Am letzten Wochenende im August wird das Volks- und Schützenfest gefeiert – die Polizei ist gerüstet.

20.08.2019