Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher steigen in Kita ein und stehlen Geld
Region Langenhagen Nachrichten Einbrecher steigen in Kita ein und stehlen Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 30.04.2019
Die Polizei sucht Unbekannte, die in eine Langenhagener Kita eingebrochen sind. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

Einbrecher sind zwischen Freitag etwa 18.30 Uhr und Montag gegen 7 Uhr in eine Kindertagesstätte an der Kurt-Schumacher-Allee in Langenhagen eingedrungen. Die Täter hatten nach Auskunft von Polizeisprecher Patrick Götze ein auf der Rückseite des Gebäudes befindliches Fenster aufgehebelt. Anschließend durchwühlten die Unbekannten die Räume. Ihnen fielen zwei Geldkassetten in die Hände, die aufgebrochen wurden. Über die Höhe der Beute konnte Götze am Dienstag noch keine Angaben machen.

Hinweise erbittet das Kommissariat unter Telefon (0511) 1094215. Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie hier.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das erste Wochenende im Mai sollten sich Freunde der Mimuse vormerken. Im Langenhagener Theatersaal und im daunstärs stehen zwei interessante Veranstaltungen auf dem Programm.

03.05.2019

Eine junge Frau ist in Langenhagen von drei bislang unbekannten Männern sexuell belästigt worden. Nun werden die Täter von der Polizei gesucht.

29.04.2019

Diese Erfahrungen dürfte jeder wohl auch kennen: Familiengeflechte. Das Theater für Niedersachsen präsentiert am 8. Mai in Langenhagen das Stück von Andrew Bovell „Dinge, die ich sicher weiß“.

29.04.2019