Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe stehlen Räder für mehrere Tausend Euro
Region Langenhagen Nachrichten

Langenhagen: Diebe stehlen Räder für mehrere Tausend Euro

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 20.07.2021
Die Polizei sucht Diebe, die in Engelbostel fünf Fahrräder gestohlen haben.
Die Polizei sucht Diebe, die in Engelbostel fünf Fahrräder gestohlen haben. Quelle: Andreas Gebert/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Engelbostel

Diebe haben zwischen Sonntag, 18. Juli, etwa 19.30 Uhr und Montag gegen 8 Uhr am Elbinger Weg in Engelbostel reiche Beute gemacht. Die Unbekannten drangen dort in den Garten eines 50 Jahre alten Anwohners ein und brachen anschließend die Bügelschlösser von fünf dort stehenden Fahrrädern auf. Nach Auskunft der Polizei Langenhagen handelte es sich um zwei E-Bikes, je ein Mountainbike und ein Trekkingrad, ein Kinderfahrrad sowie einen Tretroller.

Den Schaden beziffert Oliver Bunke, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, auf etwa 7200 Euro. Mit der Tat setzt sich eine Reihe fort. Erst am Sonnabend, 17. Juli, hatte ein Unbekannter von einem Grundstück am Fasanenweg in Langenhagen zwei Fahrräder gestohlen. Dabei war der Täter von einer Anwohnerin beobachtet worden. Die Zeugin beschrieb den Unbekannten als etwa 25 bis 30 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß. Ob es zwischen den Taten einen Zusammenhang gibt, prüft die Polizei. Hinweise erbittet das Kommissariat unter Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke