Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Deshalb hat Familie Battermann eine Buche gepflanzt
Region Langenhagen Nachrichten Deshalb hat Familie Battermann eine Buche gepflanzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 27.04.2019
Unter Mithilfe von Mira (6, von links), Yara (7), Phil (9) und Lina (4) hieven Fexhri Ahmeti (links) und Andreas Stoll die Buche in die Erde. Quelle: Stephan Hartung
Anzeige
Langenhagen

Einen Baum als Symbol für neues Leben auf öffentlicher Fläche pflanzen – Winfried Battermann hatte dieses Idee schon vor über einem Jahr. Bis es grünes Licht vom Rat der Stadt Langenhagen gab, dauert es zwar etwas. „Aber jetzt freue ich mich, dass es endlich geklappt hat. Bei der Planung hat sich die Verwaltung zuletzt sehr kooperativ gezeigt“, sagt Battermann.

Winfried Battermann hat den Baum pflanzen lassen, in Erinnerung an seine verstorbene Frau Sophie. Quelle: Stephan Hartung

Im Juli 2017 verstarb seine Frau nach langer Krankheit. „Dieser Baum ist für mich eine Erinnerung an meine Frau, für meine Kinder an die Mutter und für die Enkelkinder an die Oma“, sagt der 75-Jährige. Am Stichweg zwischen Walsroder Straße und Brinkholt befindet sich nun eine Buche – nachdem seine vier Enkelkinder symbolisch mit anpackten, um den Baum zusammen mit Mitarbeitern der Firma Lüders Garten- und Landschaftsbau in ein großes Loch zu hieven.

Anzeige

Battermann bezahlt die Kosten von 500 Euro aus eigener Tasche. Der Baum bleibt zwar weiterhin Eigentum der Stadt. „Aber ich werde mich auch an der Pflege beteiligen“, sagt er und denkt zurück an den vergangenen Sommer. „Wenn es wieder so heiß wird, dann wässere ich den Baum. Ich wohne in Wiesenau und damit nicht weit entfernt.“ Der Baum besitzt übrigens trotz der Erinnerung an seine Frau, die in Langenhagen auf dem Friedhof an der Karl-Kellner-Straße begraben liegt, keinen Namen. Dafür aber eine Widmung: Nachdem der Baum stand, wurde noch ein Messingschild mit den Daten seiner Frau angebracht: Sophie Battermann, 1945 bis 2017.

Von Stephan Hartung