Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten AfD-Ratsherr Sven Hoffmann verlässt Rat Langenhagen
Region Langenhagen Nachrichten AfD-Ratsherr Sven Hoffmann verlässt Rat Langenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 26.05.2019
Sven Hoffmann, AfD, ist aus Langenhagen weggezogen und hat daher sein Ratsmandat zurückgegeben. Quelle: privat
Anzeige
Langenhagen

Die AfD schrumpft im Rat Langenhagen um ein weiteres Mitglied: Sven Hoffmann ist aus Langenhagen weggezogen und hat sein Ratsmandat zurückgegeben. Am Montag wird der Rat die Neubesetzung der Fachausschüsse beschließen. Da die Partei über keinen Nachrücker verfügt, reduziert sich der Rat damit auf insgesamt 42 Mitglieder. Die AfD-Fraktion verfügt jetzt noch über drei Mitglieder.

Bereits im vergangenen Jahr war der Ratsherr Marc Hinz aus Protest gegen den Rechtsruck der Partei aus der AfD ausgetreten. Nach einer Übergangsphase als Einzelratsherr bildet Hinz inzwischen eine Gruppe mit der CDU. Für die AfD Langenhagen sind jetzt noch Fraktionssprecher Achim Hinz sowie Herbert Klever und Peter Gaschko im Rat vertreten. Aus ihren Reihen besetzt die AfD die frei werdenden Plätze in den Fachausschüssen. An den Mehrheitsverhältnissen ändert sich nach Angaben des Rathauses daher nichts.

Anzeige

Lesen Sie mehr:

Ratsherr Marc Hinz verlässt die AfD

Stühlerücken im Rat geht munter weiter

Von Rebekka Neander