Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Personeller Engpass: Stadt schließt Verwaltungsstelle Kaltenweide
Region Langenhagen Nachrichten Personeller Engpass: Stadt schließt Verwaltungsstelle Kaltenweide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 09.08.2019
Ein personeller Engpass zwingt die Langenhagener Stadtverwaltung zum Handeln. Quelle: Sven Warnecke (Archiv)
Langenhagen/Kaltenweide

Das Fundbüro im Langenhagener Rathaus muss ab Dienstag, 13. August, aus personellen Gründen seinen Service nicht unerheblich einschränken. Darauf wies Verwaltungssprecherin Juliane Stahl am Freitag hin. Bis einschließlich Montag, 19. August, können einzig Fundstücke entgegengenommen und verloren gegangene Schlüssel herausgegeben werden. Die Verwaltung bittet jedoch um Verständnis, dass bis Dienstag, 20. August, keine Anfragen nach anderweitigen Fundsachen bearbeitet werden können, betont Stahl.

Verwaltungsstelle Kaltenweide bleibt geschlossen

Auch in der Verwaltungsstelle Kaltenweide gibt es einen personellen Engpass. Dieser zwingt die Stadt dazu, die Anlaufstelle am Montag, 12. August, sowie am Donnerstag und Freitag, 15. und 16. August, zu schließen. Bürger, die an einem dieser Tage etwas in der Verwaltungsstelle Kaltenweide erledigen, Pässe oder Führerscheine abholen möchten, werden gebeten, ihre Angelegenheiten gegebenenfalls auf einen anderen Tag zu verschieben oder sich an das Bürgerbüro im Langenhagener Rathaus, Marktplatz 1, zu wenden.

Dazu lesen Sie auch

So hat das Langenhagener Rathaus geöffnet

Von Sven Warnecke

In Hannover-Linden aufgewachsen, haben Heide und Günter Bertus nach vielen Lebensstationen jetzt in Langenhagen ihre diamantene Hochzeit gefeiert. Kennengelernt haben sich die späteren Eheleute im Luftschutzbunker.

10.08.2019

Die Polizei sucht Unbekannte, die die stillgelegte Langenhagener Eishalle demoliert haben. Die Randalierer hatten zunächst einen Laternenmast umgeknickt und damit die gläserne Eingangstür eingeschlagen.

09.08.2019

Einbrecher sind in eine Kindertagesstätte in Langenhagen eingedrungen. Nach Auskunft der Polizei haben die Täter eine Fensterscheibe eingeschlagen. Nun wird nach den Unbekannten gefahndet.

09.08.2019