Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Krimifestspiele erhalten eigene Briefmarke
Region Langenhagen Nachrichten Krimifestspiele erhalten eigene Briefmarke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 30.07.2013
Von Rebekka Neander
Antje Wachsmuth (Leiterin Briefmarkengeschäft Citipost, von links), Bert Pickert (Marketingleiter Citipost) und Regine von der Haar präsentieren die Briefmarke zur KriminaLa. Quelle: Rebekka Neander
Langenhagen

Von Donnerstag an sind die Marken in der Geschäftsstelle der Nordhannoverschen Zeitung in den Elisabeth-Arkaden erhältlich. Eine Ausweitung des Verkaufs auf weitere Verkaufsstellen ist nach Aussage des Marketingleiters Bert Pickert in Vorbereitung. Die Marke zur KriminaLa ist die erste Sondermarke der Citipost in Langenhagen. Bereits auf dem Markt sind Motive der Stadt Hannover und zum Regionsentdeckertag. Auch die Ideen-Expo im Herbst dieses Jahres wird eine eigene Marke erhalten.

Die KriminaLa startet am 8. September: Am späten Nachmittag wird der Bauunternehmer Bodo Baumgarte (gespielt von Manfred Auras) in seinem Büro an der Walsroder Straße/Ecke Niedersachsenstraße tot aufgefunden. Der Platz gegenüber der Elisabethkirche wird sich innerhalb weniger Momente verwandeln in ein Szenario, das dem Fernsehkrimi-Freund wohl vertraut ist: Die (fingierte) Polizei erscheint, mit einem Team der Spurensicherung im Schlepptau. Damit die Szene keine fehlgeleiteten Notrufe nach sich zieht, ist laut Pferdestärken-Obfrau Regine von der Haar auch die echte Polizei über das Spektakel informiert.

Aufmerksame Verkehrsteilnehmer werden bereits einen Monat früher, am 8. August, eine Szene erleben, die zu Verwechselungen mit dem wirklichen Leben führen könnten - dann, wenn auf der Wiese gegenüber der Rennbahn auf der Neuen Bult ein symbolischer erster Spatenstich gefilmt wird. Auch wenn dort tatsächlich das neue Schwimmbad entstehen soll, handelt es sich bei der Aktion im August nur um die Filmproduktion für den Schwimmbadbau der Krimi-Festspiele. Allerdings, betont von der Haar, werden dazu die echten Ratsmitglieder eingeladen sein. Wer sich an der Tätersuche innerhalb der einwöchigen KriminaLa beteiligen will, findet alle Hinweise sowie alle bereits produzierten Filme (Bürgermeister Friedhelm Fischer spielt sich selbst) im Internet auf kriminala.de. Dort können sich Mitspieler von Donnerstag an als Ermittler registrieren und damit am Gewinnspiel teilnehmen. Weitere Informationen gibt es auch auf bauflott-kg.de.

Zehn Klagen in einer Nacht sind bei der Polizei nach einer lauten Musikveranstaltung an der Vahrenwalder Straße eingegangen.

Antje Bismark 29.07.2013

Nein, geländegängig sind diese Fahrzeuge wirklich nicht. Schon allzu tiefe Schlaglöcher können den polierten Schönheiten schwer zusetzen. Und doch haben die rund 250 liebevoll gepflegten Fahrzeuge am Sonntag auf dem Parkplatz des Real-Marktes Gräben überbrückt.

28.07.2013

Gleich zwei Seniorinnen sind in den vergangenen Tagen Opfer von Trickdieben geworden. Die Täter hatten sich in beiden Fällen als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgegeben.

Sven Warnecke 26.07.2013