Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Gasaustritt in Eishalle: Brüsseler Straße gesperrt
Region Langenhagen Nachrichten Gasaustritt in Eishalle: Brüsseler Straße gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 22.03.2018
Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot wegen eines Gasaustritts ausgerückt.
Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot wegen eines Gasaustritts ausgerückt. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen

 Großalarm in Langenhagen: Nach Auskunft von Feuerwehrsprecher Florian Bierschwale ist in der Eishalle eine Ammoniak-Leitung bei Bauarbeiten beschädigt worden. Nach ersten Angaben wurde niemand verletzt. Wegen des Einsatzes ist die Brüsseler Straße komplett gesperrt. Lediglich die Zufahrt zu dem Schnellrestaurant ist noch frei. Die Feuerwehr ist unter Leitung von Oliver Schütte mit einem Großaufgebot mit zwölf Fahrzeugen und etwa 50 Einsatzkräften vor Ort. 

In Kürze mehr. 

Von Sven Warnecke