Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe suchen Praxis und Umkleiden heim
Region Langenhagen Nachrichten Diebe suchen Praxis und Umkleiden heim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 16.02.2014
Von Sven Warnecke
Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

Zumindestens für einen Diebstahl in einer Praxis für Osteopathie an der Hindenburgstraße haben die Ermittler eine Täterbeschreibung. Nach Auskunft eines Sprechers der Polizei Langenhagen war der etwa 28 Jahre alte und 1,75 Meter große Dieb am Freitag gegen 16 Uhr in der Praxis erschienen. Aus einem Behandlungszimmer entwendete der als schlank beschriebene Mann, der zur Tatzeit kurze schwarze Haare und eine schwarze Kapuzenjacke trug, aus einer dort unbeaufsichtigt liegenden Handtasche Geld und Papiere. Der Schaden beträgt etwa 400 Euro.

Umkleideräume und Büros haben Diebe am Freitag in Godshorn heimgesucht und entwendeten zwei Smartphones, ein Laptop sowie 150 Euro. An der Münchner Straße schlugen die Täter zwischen 6.50 und 11.45 Uhr zu, an der Straße Alemannshof gegen 13 Uhr. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf etwa 1350 Euro.

In Krähenwinkel sind Einbrecher am Sonnabend zwischen 9 und 20 Uhr in ein Einfamilienhaus sowie ein Reihenhaus am Jägerweg eingedrungen. Die Täter hatten in beiden Fällen die Terrassentür aufgehebelt und anschließend die Räume durchwühlt. Über die Art und den Wert der Beute konnte die Polizei gestern noch keine Angaben machen.

Ebenfalls am Sonnabend wurde zwischen 13 und 13.50 Uhr ein am Schildhof geparktes Auto aufgebrochen und ein auf dem Beifahrersitz liegender Rucksack gestohlen. Hinweise erbittet die Polizei, Telefon (0511) 1094215.

Die Gruppen conTAKT und conVOICE haben das Musical „Der barmherzige Samariter“ aufgeführt.

16.02.2014

Die Beiträge bleiben stabil. Der Verein appelliert aber an seine Mitglieder, es mit dem Stromsparen ernst zu nehmen. Die Stadtverwaltung erwägt zudem offenbar, den Pflege- und Nutzungsvertrag für die Sportanlagen erneutl zu prüfen.

Sven Warnecke 16.02.2014

Internethacker haben der Langenhagener Grünen-Chefin Andrea Bunn viel Arbeit und etliche Telefonate beschert. Denn Unbekannte haben in ihrem Namen einen Hilferuf verschickt und um rasche finanzielle Hilfe gebeten. Bunn hat die Polizei eingeschaltet, ihr Computerpasswort geändert und den Rechner von einem Profi neu installieren lassen.

Sven Warnecke 16.02.2014