Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Dieb stiehlt Rucksack – Wer kann Hinweise geben?
Region Langenhagen Nachrichten Dieb stiehlt Rucksack – Wer kann Hinweise geben?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 30.06.2019
Symbolbild Quelle: Arno Burgi/dpa (Archiv)
Anzeige
Langenhagen

Einen rosafarbenen Rucksack mit Bargeld, Handy, Fahrkarten und Schwerbehindertenausweis hat ein Dieb am frühen Sonnabendmorgen einem Mann am Langenforther Platz gestohlen.

Der 28-Jährige befand sich nach Auskunft eines Polizeisprechers zwischen 5 und 7 Uhr auf dem Platz. Ihm sei zu dem Zeitpunkt unwohl gewesen, berichtet der Sprecher. Den Schaden beziffert er auf circa 400 Euro. Hinweise auf den Täter hat die Polizei bisher nicht.

Anzeige

Dieb stiehlt Tasche aus Rollator

Ein weiterer Taschendiebstahl ereignete sich bereits am Freitag zwischen 16 und 16.30 Uhr an der Walsroder Straße. Ein Dieb schnappte sich die in einem Korb eines Rollators befindliche Umhängetasche eines 83-Jährigen in einem unachtsamen Moment. Nach Angaben des Polizeisprechers flüchtete der Täter – Hinweise liegen den Beamten nicht vor. Eine Passantin fand die Tasche später, der Senior bekam sie zurück. Doch ein Smartphone und eine Brille wurden daraus gestohlen. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 300 Euro.

In beiden Fällen hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten, sich beim Kommissariat in Langenhagen unter Telefon (0511) 1094217 zu melden.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley