Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei ermittelt weiter gegen Sextäter
Region Laatzen Nachrichten Polizei ermittelt weiter gegen Sextäter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 08.01.2017
Von Johannes Dorndorf
In der Silvesternacht hat ein Unbekannter eine Frau in der Straße Am Wehrbusch angegriffen. Quelle: Dorndorf
Anzeige
Laatzen-Mitte

Konkrete Hinweise auf den Täter liegen der Polizei bislang nicht vor. Nach Angaben einer Sprecherin der Polizeidirektion Hannover wird der bislang einzige Zeugenhinweis derzeit überprüft. Die Ermittlungen konzentrierten sich insbesondere auf die Spurenauswertung. Zur Frage, welche Art von Spuren der Polizei vorliegen, macht die Behörde zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben.

Dass bislang so wenige Hinweise eingegangen sind, dürfte auch mit der Tatzeit zusammenhängen. Wie berichtet, war eine 42-jährige Laatzenerin auf dem Heimweg von einer Silvesterfeier gegen 4.15 Uhr von einem unbekannten Mann angegriffen worden, der sie im Schritt anfasste, den Mund zuhielt und in den Hausflur stieß. Erst als die Frau sich mit einem Biss in die Hand wehrte, ließ der Unbekannte von ihr ab und floh.

Anzeige

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0511) 1095555 entgegen.