Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Doppel-Duo Auftritt in Victors Residenz
Region Laatzen Nachrichten Doppel-Duo Auftritt in Victors Residenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 05.01.2017
Im ersten Konzertteil unterhalten Dominik Jan Loehrke (Saxophon) und Jan Skorupski (Akkordeon) als L&S-Duo mit Musik unter anderem von George Gershwin, Kurt Weill und Astor Piazzolla. Quelle: Torsten Lippelt
Anzeige
Laatzen-Mitte

Zum alljährlichen Neujahrskonzert hatte das Team um die stellvertretende Direktorin Gabriele Ermold gleich zwei musikalische Duos eingeladen: Auf der Bühne im Restaurant des Hauses standen das L&S-Duo mit den schon mehrfach preisgekrönten polnischen Musikstudenten Dominik Jan Löhrke und Jan Skorupski sowie - nach der durch allerlei Häppchen, Sekt und Orangensaft versüßten Pause - das Stellena Duo mit Stella Perevalova und Elena Kondraschowa.

Zunächst nahm das Männer-Duett das Publikum mit Saxophon und Akkordeon mit auf eine musikalische Reise in die Tango-Welt von Astor Piazzolla („Oblivion“), die Songwelt Kurt Weills („Und der Haifisch, der hat Zähne…") und die Musicalwelt George Gershwins („Walking the Dog“).

Anzeige

Ganz anders dann der klangliche Rahmen bei den beiden Stellena-Damen: Diese ließen an Klavier und mit Violine eine Vielzahl meist fröhlicher Klezmer-Stücke erklingen, die das Publikum auch zum Mitklatschen animierten. Auch das eine oder andere Stück Filmmusik war dabei, so Fred Astaires legendäres „Puttin’ on the Ritz“. „Wie die Finger von Frau Perevalova über die Klaviertastatur gleiten – unbeschreiblich“, begeisterte sich nicht nur Bewohnerin Hildegard Weidner, die bis vor zehn Wochen noch in Wiesbaden wohnte, über das gelungene Konzert zum Jahresbeginn in ihrer neuen Wahlheimat.

Von Torsten Lippelt

Johannes Dorndorf 08.01.2017