Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Gras fängt auf Grünstreifen an der Hildesheimer Straße Feuer
Region Laatzen Nachrichten

Laatzen: Pflanzenteile auf Hildesheimer Straße geraten in Brand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 26.06.2020
Während der Löscharbeiten in Alt-Laatzen war die Hildesheimer Straße Richtung Hannover halbseitig gesperrt. Quelle: Gerald Senft
Anzeige
Alt-Laatzen

Mit mehreren Hundert Liter Wasser hat die Ortsfeuerwehr Laatzen am Freitagnachmittag auf einen schmalen Grünstreifen der Hildesheimer Straße in Alt-Laatzen gespritzt. Unweit der Haltestelle Eichstraße waren gegen 14 Uhr auf einer Länge von etwa 30 Metern trockene Gräser und Pollen in Brand geraten.

Während der Löscharbeiten auf dem schmalen Streifen zwischen Fahrbahn und Stadtbahngleisen blieb die Hildesheimer Straße Richtugn Norden halbseitig gesperrt. Die Stadtbahnverkehr fuhren langsam an der Einsatzstelle vorbei. Gegen 14.35 Uhr konnte die Teilsperrung aufgehoben werden.

Anzeige

Die Feuerwehr geht davon aus, dass sich die trockenen Pflanzenteile selbst entzündet haben.

Trockene Gräser und Pflanzenteile haben sich am Freitagnachmittag an der Hildesheimer Straße offenbar selbst entzündet. . Quelle: Gerald Senft

Von Astrid Köhler

Anzeige