Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Den Tod verarbeiten: Offene Trauergruppen treffen sich in Alt-Laatzen
Region Laatzen Nachrichten Den Tod verarbeiten: Offene Trauergruppen treffen sich in Alt-Laatzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 15.01.2020
Die Leinemasch in Laatzen wirkt immer wieder einladend für Spaziergänge, wie hier in Grasdorf. Quelle: privat
Alt-Laatzen

Der Tod eines lieben Angehörige schmerzt, und die Hinterbliebenen brauchen Zeit, mit dem Verlust und der neuen Situation leben zu lernen. Mit zwei off...

Vor 30 Jahren ist der hannoversche Fotograf Uwe Stelter an die deutsch-deutsche Grenze gereist. Die damals entstandenen Aufnahmen des Zyklus „Niemandszeit“ zeigt und kommentiert Stelter am Mittwochabend, 22. Januar, in einem Diavortrag bei der Alt-Laatzener Immanuelgemeinde.

15.01.2020

Kritik an Gokart-Touren durch die Leinemasch: Eine Laatzenerin beschwert sich über die kommerziellen Veranstaltungen. Stadt und Naturschutzbund haben jedoch weniger Bedenken.

15.01.2020

Der Bro’Sis-Star Giovanni Zarrella hat am Dienstag im Laatzener Leine-Center eine halbe Stunde lang Titel aus seinem Album La vita è bella gesungen, das am Freitag in einer Gold-Edition veröffentlicht wurde. Der 41-Jährige hofft auf eine erneute Top-Platzierung in den Charts.

14.01.2020