Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ölspur verläuft quer durch Laatzen-Mitte
Region Laatzen Nachrichten Ölspur verläuft quer durch Laatzen-Mitte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 17.03.2019
  Quelle:  
Laatzen-Mitte/Grasdorf/Rethen

Eine Hunderte Meter lange Ölspur in Laatzen-Mitte hat am Freitagnachmittag Polizei und Feuerwehr beschäftigt. Die bis zu zwei Meter breite Spur reichte von der Kreuzung Hildesheimer Straße/Würzburger Straße bis zur Karlsruher Straße. Die um 16.50 Uhr alarmierte Feuerwehr streute die Gullyeinläufe in dem Bereich ab, so dass die Flüssigkeit nicht in die Kanalistation gelangen konnte, wie Feuerwehrsprecher Gerald Senft erläutert. Das übrige Öl habe eine Fachfirma entfernt. Der Verursacher sei der Feuerwehr nicht bekannt.

Am Sonnabend folgten zwei kleinere Einsätze in Grasdorf und Rethen: Gegen 9 Uhr schnitten die ehrenamtlichen Helfer einen Baum an der Straße Reinekamp zurück, der auf den Fußweg und die Fahrbahn zu stürzen drohte. Um 11.15 Uhr rückten die Ortsfeuerwehren Rethen und Gleidingen zum Wohnpark Rethen an der Dr.-Alex-Schönberg-Straße aus, wo die Brandmeldeanlage wegen angebrannten Essens ausgelöst hatte. Der Einsatz war nach wenigen Minuten beendet.

Von Johannes Dorndorf

Wer sich für Kunsthandwerk interessiert, ist hier richtig: Der Kunstkreis Laatzen richtet am Sonnabend und Sonntag, 23. und 24. März, wieder sein Frühjahrskaleidoskop aus. Aussteller aus der Region und darüber hinaus stellen ihre kreativen Ideen vor.

17.03.2019

Die Anmeldungen für Jahrgang fünf stehen bevor – und so geben die weiterführenden Schulen in Laatzen derzeit bei Tagen der offenen Tür Einblicke in ihr Angebot. In der Erich-Kästner-Oberschule konnten die Besucher viele Dinge selbst ausprobieren.

17.03.2019

Es wird in Laatzen wieder weniger eingebrochen. Nach dem dramatischen Anstieg im Jahr 2017 sank die Zahl der Fälle 2018 auf Normalmaß. Mehr zu tun hatte die Polizei mit Körperverletzungen und Sachbeschädigungen.

15.03.2019