Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Jugendzentrum öffnet wegen Corona auch vormittags
Region Laatzen Nachrichten

Laatzen: Jugendzentrum öffnet wegen Corona auch vormittags

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 18.11.2020
Besucher des Kijuz benötigen einen Ausweis, für den aber nur die Einverständniserklärung der Eltern vorliegen muss. Quelle: Florian Schuh
Anzeige
Laatzen-Mitte

 Das Kinder- und Jugendzentrum Kijuz in Laatzen-Mitte öffnet seine Türen jetzt auch vormittags von 10.30 bis 12.30 Uhr. Einige Schulen in Laatzen befinden sich aktuell im sogenannten Szenario B, sodass ein Teil der Schüler Zuhause unterrichtet wird. Da nicht alle die Möglichkeit zu einem guten Lernen Zuhause haben, steht das Kijuz Kindern und Jugendlichen montags bis freitags an den Vormittagen zum Lernen und zum Erledigen der Hausaufgaben offen. WLAN ist vorhanden. Außerdem stehen die Jugendpfleger zum Gespräch bereit und mit Rat zur Seite.

Schüler benötigen Ausweis

Eingelassen werden können nur Besucher, die in Besitz eines VIP-Ausweises sind. Für die Erstellung eines solchen Ausweises wird lediglich eine von den Sorgeberechtigen ausgefüllte Einverständniserklärung benötigt, die am Kijuz und auf der Homepage erhältlich ist. Die Vormittagsöffnung gilt, solange nicht alle Schulen in Laatzen wieder dem Szenario A unterliegen. Weitere Infos gibt es im Internet auf www.kijub-laatzen.de.

Von Johannes Dorndorf