Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Islamische Gemeinschaft lädt alle Laatzener zum Fastenbrechen ein
Region Laatzen Nachrichten Islamische Gemeinschaft lädt alle Laatzener zum Fastenbrechen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 26.05.2019
Seit fast zehn Jahren hat die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs ein Gemeindehaus in Grasdorf, im früheren Elektrogeschäft Anders. Quelle: Astrid Köhler (Archiv)
Grasdorf

Die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) in Laatzen lädt Stadtvertreter und weitere Interessierte für Freitag, 24. Mai, zum Fastenbrechen ein. Die Abendveranstaltung während des für Muslime heiligen Fastenmonats Ramadan sei auch als eine Art Tag der offenen Tür zu verstehen, teilte Ümit Törün, der IGMG-Öffentlichkeitsbeauftragte und ehemaliger Vorsitzender des Laatzener Schulelternrats, mit. Es wird auch eine Moscheeführung geben. Beginn in der Gemeinde an der Hildesheimer Straße 213 ist um 20 Uhr.

Milli Görus ist seit 10 Jahren in Laatzen

Die Einladung komme etwas kurzfristig, gibt Törün zu, die Gemeinde freue sich aber dennoch über interessierte Besucher. Milli Görüs ist seit fast zehn Jahren in Grasdorf ansässig. Im November 2009 hatte die Stadt Laatzen der IGMG offiziell die Baugenehmigung erteilt für den Umbau und die Nachnutzung der früheren Räume eines Elektroinstallateurs.

Lesen Sie auch: Milli Görüs plant für Grasdorf eigenen Treff (Oktober 2009)

Lesen Sie auch: Politik fordert Dialog mit Milli Görüs (Oktober 2009)

Von Astrid Köhler

Kurioser Einsatz in Alt-Laatzen: Ein Hund ist am Mittwoch auf dem Flachdach eines Kiosks herumgelaufen. Er war beim Lüften einer benachbarten Wohnung unbemerkt entlaufen. Das „Körbchen“ der Feuerwehrdrehleiter musste der Hund letztlich nicht besteigen: Er gelangte durch ein Fenster zurück ins Haus.

26.05.2019

Trickdiebe haben Laatzener Senioren am Mittwoch ausgenommen. Sie gaben sich an der Haustür als Flohmarkthändler aus, doch in Wirklichkeit waren es Trickdiebe. Die Polizei sucht Zeugen und ruft zu „gesundem Misstrauen“ gegenüber Fremden auf.

25.05.2019

Während das Baugebiet am historischen Flebbehof am Alten Markt in Alt-Laatzen wächst und wächst, war es lange still um das denkmalgeschützte Gebäude im Zentrum. Nun soll die Sanierung endlich beginnen, kündigt Investor Meravis an.

25.05.2019