Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feueralarm im Hotel und weitere Einsätze
Region Laatzen Nachrichten Feueralarm im Hotel und weitere Einsätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 10.02.2019
Die Feuerwehr streut an der Otto-Hahn-Straße Bindemittel. Quelle: Gerald Senft (Feuerwehr)
Laatzen

Feueralarm im H4-Hotel in Laatzen-Mitte: Nachts hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Grund sei ein kokelnder Müllsack gewesen, teilte Stadtfeuerwehrsprecher Gerald Senft mit.

Die Laatzener Ortsfeuerwehr sei am Sonntag gegen 2 Uhr alarmiert worden. Mit mehreren Fahrzeugen eilten sie zu dem Gebäude an der Würzburger Straße. Die Hotelgäste haben vor dem Gebäude oder in der Lobby gestanden, etliche in festlicher Kleidung, offenbar wegen einer Veranstaltung im Erdgeschoss. Im fünften Stockwerk sei die Feuerwehr auf den kokelnden Müllsack gestoßen. Mitarbeiter des Hotels hatten Senft zufolge bereits einen Feuerlöscher eingesetzt. Die Feuerwehr habe mit Wasser nachgelöscht. Gegen 2.30 Uhr sei der Einsatz beendet gewesen.

Wenige Stunden später, am Sonntag gegen 10.50 Uhr, gab es wieder Alarm für die Laatzener Ortsfeuerwehr: Bei einem Auto auf einem Parkplatz an der Otto-Hahn-Straße war Öl ausgelaufen. Neun Helfer streuten nach Angaben von Senft Bindemittel. Der Einsatz endete gegen 11 Uhr.

Bereits am Sonnabend gegen 14.30 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Ingeln-Oesselse auf die A37 zwischen dem Kreuz Hannover-Süd und dem Messegelände gerufen. „Ein Baum ragte etwa drei Meter in die Fahrbahn hinein“, sagte Senft. Die Birke sei mit einer Kettensäge zerlegt worden. „Nach wenigen Minuten konnte eingerückt werden, und die Polizei übernahm die Einsatzstelle.“

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Laatzen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Andreas Zimmer

Mit einem NDR-Team haben Zehntklässler der Albert-Einstein-Schule Laatzen am Donnerstag Sequenzen aus einem sonst einstündigen Hörspiel aufgenommen. Dabei spielte auch das Thema Vorurteile eine Rolle.

11.02.2019

Wie kann der Marktplatz attraktiver werden? Studierende der Uni Hannover sammeln am Sonnabend, 9. Februar, ab 14 Uhr Ideen von Anwohnern. Dazu bauen sie auch eine Kletterwand und ein Sprachrohr auf.

09.02.2019
Nachrichten Projekt „Blue Planet“ in Laatzen - Kinder bemalen Lampenschirme für Wohnscheibe

Als blaue Planeten gestaltete Lampenschirme leuchten ab Montag in der Wohnscheibe am Laatzener Marktplatz. Zuvor gibt es am Sonnabend, 9. Februar, 14 Uhr eine finale Bastelaktion für alle im Stadthaus.

11.02.2019