Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Corona-Infektionen: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt unter 100
Region Laatzen Nachrichten

Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Laatzen sinkt unter 100

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 16.11.2020
Die Zahl der Infizierten in Laatzen sinkt derzeit. Quelle: Moritz Frankenberg/dpa
Anzeige
Laatzen

Die Zahl der an Covid-19 Erkrankten in Laatzen ist am Wochenende deutlich zurückgegangen. Nach Angaben der Region Hannover sind derzeit 112 Menschen in Laatzen mit dem Coronavirus infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank erstmals wieder unter den Wert von 100. Am Montag lag der Wert bei 92,4.

Bereits in der vergangenen Woche hatte es einen leichten Rückgang gegeben. Lag die Inzidenz am vergangenen Montag noch bei 168,7, sank die Zahl bis Freitag auf 129,4. Mit dem neuen, niedrigeren Wert liegt Laatzen im Regionsvergleich inzwischen im Mittelfeld. Die Zahl der Infizierten sank seit Freitag von 137 auf 112. Seit Ausbruch der Pandemie haben sich 462 Laatzener nachweislich mit dem Virus infiziert.

Lesen Sie auch

Von Johannes Dorndorf