Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zwei Autos in Isernhagen K.B. beschädigt
Region Isernhagen Nachrichten Zwei Autos in Isernhagen K.B. beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 25.04.2018
Die Polizei hofft auf Zeugen für eine Unfallflucht und eine Sachbeschädigung in Isernhagen K.B.
Die Polizei hofft auf Zeugen für eine Unfallflucht und eine Sachbeschädigung in Isernhagen K.B. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Isernhagen K.B

An der Dorfstraße in Isernhagen K.B. haben Unbekannte in den vergangenen Tagen gleich zwei geparkte Autos beschädigt – einmal offenbar mutwillig, einmal bei einer Unfallflucht.

Wegen einer Sachbeschädigung ermittelt die Polizei nach einer Tat zwischen Montag, 16.30 Uhr, und Dienstag, 5.45 Uhr. Dabei wurde auf einem Wohngrundstück eine Seitenscheibe eines Daihatsu zerstört – Schaden rund 250 Euro. Im Fahrzeug wurden keine Veränderungen festgestellt. Zeugen sucht die Polizei auch für eine Unfallflucht, die sich bereits zwischen Freitag, 7.45 Uhr, und Sonnabend, 8.30 Uhr, ebenfalls an der Dorfstraße in K.B. ereignet hat. Vermutlich war es ein Radfahrer, der an einem Hyundai den später festgestellten Lackabrieb und die Dellen an der hinteren Tür verursachte. Die Reparatur dürfte rund 1200 Euro kosten. 

Zeugen sollten ihre Beobachtungen der Polizei in Großburgwedel, Telefon (05139) 9910, schildern.

Von Frank Walter