Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schuttberge der Brandruine sollen verschwinden
Region Isernhagen Nachrichten Schuttberge der Brandruine sollen verschwinden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:23 11.06.2015
Von Frank Walter
Spätestens nächste Woche soll der erste Schutt der Brandruine in F.B. abgefahren werden. 14 Tage sollen die Arbeiten dauern. Quelle: Frank Walter
Anzeige
Isernhagen

Projektmanager Andreas Gunkel vom neuen Eigentümer VSP Development & Consulting GmbH aus Hildesheim ist das ein bisschen peinlich - schließlich habe man bereits im März vollmundig angekündigt, dass die Brandruine schnell verschwinden solle. Spätestens nächste Woche werde der Abrissunternehmer weitermachen - „das hat er mir versprochen“, sagt Gunkel. Der Baustopp in F.B. geht auf Verzögerungen auf der Baustelle eines Supermarktes im Landkreis Hildesheim zurück: Das unbelastete Material aus Isernhagen soll dort geschreddert als Unterbau dienen. An der Stelle der Brandruine will der Investor zunächst Rasen pflanzen - bis klar ist, ob Rewe seinen Markt vergrößern und wieder einen Getränkemarkt bauen darf. Aus raumordnerischer Sicht ist das momentan nicht möglich.

09.06.2015
Kerstin Hamann 07.06.2015