Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 2000 Euro Schaden nach Unfallflucht in Altwarmbüchen
Region Isernhagen Nachrichten

Polizei Isernhagen: Unfallflucht am Farrelweg in Altwarmbüchen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 07.10.2021
Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Altwarmbüchen.
Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Altwarmbüchen. Quelle: Achim Gückel (Symbolbild)
Anzeige
Altwarmbüchen

Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht am Farrelweg in Altwarmbüchen. Zwischen Freitag, 1. Oktober, an Nachmittag und Dienstag, 5. Oktober, 8 Uhr, wurde ein dort abgestellter weißer Ford Transit am linken hinteren Kotflügel beschädigt. Die Reparatur der Kratzer und Dellen wird circa 2000 Euro kosten, schätzt die Polizei. Zeugen, die gesehen haben, wer oder welches Fahrzeug den Ford mutmaßlich beim Rangieren gerammt hat, sollten sich im Kommissariat unter Telefon (0 51 39) 99 10 melden.

Von Carina Bahl