Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unfallflucht bei Hornbach in Altwarmbüchen
Region Isernhagen Nachrichten Unfallflucht bei Hornbach in Altwarmbüchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 17.07.2019
Die Polizei hofft auf Zeugen für eine Unfallflucht auf dem Hornbach-Parkplatz. Quelle: HAZ-Archiv
Altwarmbüchen

Gerade einmal 20 Minuten hatte ein Autofahrer seinen Wagen am Dienstagmittag auf dem Hornbach-Parkplatz zurückgelassen, dennoch musste er Kratzer und Dellen an der Fahrertür feststellen. Der Verursacher, der den weißen VW Passat zwischen 12.05 und 12.25 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken touchiert hatte, war anschließend davongefahren, ohne die Polizei zu verständigen oder auf den Eigentümer zu warten.

Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 1000 Euro. Hinweise von Zeugen nimmt die unter Telefon (05139) 9910 entgegen.

Mehr Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Eine Spende, um sterbenskranken Menschen eine letzte große Freude zu machen: Der Lions Club Isernhagen-Burgwedel hat dem ASB für dessen Wünschewagen-Aktion 3000 Euro übergeben. Zu dieser Summe beigetragen hatten Hunderte Isernhagener.

17.07.2019

Ob Windeln, Essensreste oder Plastikmüll: Vor der Wertstoffinsel am Bahnhof Isernhagen stapelt sich der Müll – und das jede Woche aufs Neue. Jetzt wollen die Ortsratspolitiker hart durchgreifen.

16.07.2019

Für insgesamt 150.000 Euro lässt die Gemeinde Isernhagen den Vorplatz der Grundschule N.B. erneuern – in diesen Sommerferien ersetzen Arbeiter die 60 Jahre alten Leitungen für Wasser und Heizungsanlage.

16.07.2019