Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Trotz Corona-Gefahr: Wildtierhilfe pflanzt 1200 Bäume – in sicherem Abstand
Region Isernhagen Nachrichten Trotz Corona-Gefahr: Wildtierhilfe pflanzt 1200 Bäume – in sicherem Abstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 22.03.2020
Einsatz mit Sicherheitsabstand: Das Team um Juliane Winterhoff von der Wildtierhilfe Isernhagen hat rund 1200 Bäume im Waldstück an der Autobahn 7 gesetzt: Statt der erhofften 200 Mitstreiter kam nur eine Handvoll Helfer. Quelle: Sandra Köhler
Altwarmbüchen

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“: In Zeiten der Corona-Pandemie ist es leicht, ange...