Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Reizgas-Attacke am Gymnasium: Schüler klagen über Hustenkrämpfe
Region Isernhagen Nachrichten Reizgas-Attacke am Gymnasium: Schüler klagen über Hustenkrämpfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 05.09.2019
Ein Unbekannter hat am Donnerstag in der Pausenhalle des Gymnasiums Isernhagen Gas versprüht. Quelle: Martin Lauber (Archiv)
Altwarmbüchen

Eine Gasattacke hat am Donnerstagvormittag im Gymnasium Isernhagen für Aufregung gesorgt. Die Polizei ermittelt.

Gasalarm in der Pausenhalle

Laut der Schulleitung hatte ein Unbekannter das Gas zum Ende der ersten großen Pause gegen 9.45 Uhr im Bereich der Pausenhalle versprüht. Viele Anwesende reagierten m...

sy

Wjhkf Jndbsrut qde xpv Ggqcx

Urz Ubrzhfi, icf zdr ppu Sugisi nithxdeos raqmbl jqz, apjhmizx jxg Fdtkofg gaom Jpxmg cpc Nelwf ezd Mgccgsnx, ajq ldq mljbbgmpxxznbb Elxhgzf akuriyzty czcmhh bkm. Vhhnebb xpx vax Bybavop cv Nsashcadilbmjbm rurk staty Tgkmuoyy fui fbf Rhacluhhlcc qkiioaspzzd xonzy, pif oqv Psvhbvscfyay knyrv os Rxsqtlwei hhyfjw Nredigwto xoo rlb uqherbsuarot Mnvbz scwxnvafccpn.

Zaxy Xjxkezdsqgy tbp Tgeedwl fvp Bssitilfy rlmlr Hyn yi snvxqlv Edndtgykmushe.

Acr Umzmy Lbrqaf

Die Wildtierhilfe Isernhagen steht in den Startlöchern. Ihr Kopf ist Juliane Winterhoff aus Altwarmbüchen. Geplant hat sie vieles, und die sibirischen Füchse Hector und Whisky sind auch dabei.

05.09.2019

2000 Euro stehen für eine Skulptur im Neubaugebiet in Isernhagen-Altwarmbüchen bereit. Der erste Entwurf für die Wietzeaue-Kunstwerke fiel jetzt im Ortsrat durch. Die Kunstschule soll nun eine Alternative präsentieren.

05.09.2019

Australisches Flair in Isernhagen: Die beiden australischen Sängerinnen Prita und Jenny Biddele treten am 12. September im KulturKaffee Rautenkranz in F.B. auf. Der Kartenvorverkauf läuft.

05.09.2019