Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Reifenstecher demoliert in Altwarmbüchen am helllichten Tag zwei Autos
Region Isernhagen Nachrichten

Isernhagen: Reifen von Autos in Altwarmbüchen zerstochen - Polizei sucht Zeugen von Sachbeschädigung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 13.06.2021
Die Polizei bittet um Hinweise auf den unbekannten Reifenstecher, der in Altwarmbüchen zwei Autos beschädigt hat.
Die Polizei bittet um Hinweise auf den unbekannten Reifenstecher, der in Altwarmbüchen zwei Autos beschädigt hat. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Altwarmbüchen

Ein Unbekannter hat in Altwarmbüchen am helllichten Tag mit einem spitzen Gegenstand zwei Autoreifen zerstochen und so einen Schaden von etwa 1000 Euro angerichtet. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, ereignete sich die Sachbeschädigung am Sonnabend zwischen 7 und 16 Uhr am Tulpenweg.

Reifen am Tulpenweg in Altwarmbüchen zerstochen

Zerstört wurden die jeweils linken Vorderreifen an einem weißen BMW und einem blauen VW, die vor einem Einfamilienhaus geparkt waren. Wer Hinweise zum Täter geben kann, sollte sich im Polizeikommissariat Großburgwedel, Telefon (05139) 9910, melden.

Von Frank Walter