Isernhagen: Räuber reißt Älterem die Tasche weg
Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Räuber reißt Älterem die Tasche weg
Region Isernhagen Nachrichten Räuber reißt Älterem die Tasche weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 28.09.2018
Die Polizei sucht nach einem Räuber, der einem Älteren in Altwarmbüchen die Tasche entrissen hat. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Altwarmbüchen

Ein junger Mann hat einem Senioren am A2-Center eine Tasche mit Geld und Papieren entrissen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines Raubdeliktes.

Der 84-Jährige hatte sich am Donnerstag um 14.05 Uhr zu seinem Auto begeben, das im Bereich des nördlichen Ausgangs abgestellt war. Der junge Räuber riss ihm die Tasche weg und entkam in Richtung Hannoversche Straße. Die Tasche fand sich kurz darauf am Fluchtweg an der Opelstraße wieder an – es fehlten rund 300 Euro und einige Papiere. Der Täter soll etwa 20 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und vermutlich Südeuropäer sein. Er hat schwarze, seitlich kürzere Haare mit mittellangem Deckhaar und trug eine dunkle, rot abgesetzte Jacke sowie einen Rucksack.

Anzeige

Die Polizei bittet jetzt um Zeugenhinweise – insbesondere von den Personen, die noch versucht hatten, den Täter zu verfolgen. Das Kommissariat in Großburgwedel ist unter Telefon (05139) 9910 zu erreichen.

Von Frank Walter