Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Lärmgutachten für die L381 in H.B. liegt vor: Wie laut ist es wirklich?
Region Isernhagen Nachrichten Lärmgutachten für die L381 in H.B. liegt vor: Wie laut ist es wirklich?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:50 11.09.2019
Mit Kreuzen und Bannern protestieren Anlieger in Isernhagen H.B. gegen die Verkehrsbelastung der L381. Quelle: Frank Walter (Archiv)
Isernhagen H.B./N.B

In weiten Teilen der Wohngebiete entlang der Burgwedeler Straße (L381) in Isernhagen H.B. und N.B. überschreitet der Verkehrslärm von der Ortsdurchfahrt nicht die entsprechenden Grenzwerte. Dies ist nach Informationen dieser Zeitung eines der Ergebnisse einer Berechnung der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Die Gemeindeverwaltung stellt die Ergebnisse am Donnerstag, 12. September, in einer öffentlichen Ortsratssitzung vor, die um 18.30 Uhr im Klubhaus des TSV Isernhagen, Auf der Heide 32, beginnt.

L381: Landesbehörde hat Lärm berechnet

Grundlage der Lärmberechnung waren laut der Landesbehörde aktuelle Verkehrsdaten. Betrachtet wurde die gesamte Ortsdurchfahrt in H.B. und N.B. im Zuge der L381. Dabei hatten die Fachleute ermittelt, an welchen Gebäuden im Nahbereich der Straße Lärmpegel überschritten werden und ob dies Maßnahmen wie eine nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzung rechtfertigen würde. Welche Maßnahmen zu rechtfertigen wären, auch darüber wird die Gemeindeverwaltung am Donnerstag berichten.

Anwohner protestieren seit Jahren unter anderem mit orangefarbenen Holzkreuzen gegen die Verkehrsbelastung der L381.

Das könnte Sie auch interessieren:

L381 ist beim Tempo-30-Versuch nicht dabei

Blitzer an der L381 sind nicht erlaubt

Unbekannte demolieren Blitzer-Attrappe: War es ein erboster Raser?

Darüber spricht der Ortsrat am Donnerstag außerdem

Von Frank Walter

Im Alter von 20 Jahren war er Deutschlands jüngster Zimmermeister. Seit einem Jahr ist Bastian Westmann selbstständig und hat bereits zwölf Mitarbeiter in seiner Firma in Altwarmbüchen. Wie tickt ein so junger Selbstständiger?

10.09.2019

Vom Bau von Möbel-Unikaten bis zur Skate-Fahrschule: Die Jugendpflege der Gemeinde Isernhagen bietet Kindern von acht bis 14 Jahren für die Herbstferien ein abwechslungsreiches Programm an. Doch die Mädchen- und Jungenaktionstage bieten noch vieles mehr.

10.09.2019

Für rund 3 Millionen Euro lässt die Gemeinde Isernhagen in Altwarmbüchen die Kita Birkenwäldchen errichten. Im Dezember sollen die Bauarbeiter anrücken.

10.09.2019