Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kirk Fletcher spielt Gitarre in der Blues Garage
Region Isernhagen Nachrichten Kirk Fletcher spielt Gitarre in der Blues Garage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 01.04.2019
Kirk Fletchers „gefühlvolles Gitarrenspiel garantiert Gänsehaut“.
Kirk Fletchers „gefühlvolles Gitarrenspiel garantiert Gänsehaut“. Quelle: Foto: privat
Anzeige
Isernhagen H. B

Mit Kirk Fletcher können Musikfreunde am Freitag, 5. April, einen der besten Blues-Gitarristen der Welt in der Blues Garage in Isernhagen H.B. erleben. Das Konzert beginnt um 21 Uhr, Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Wie geschätzt bei Fans, Kritikern und Kollegen ist, machte der selbst hochgelobte Blues-Gitarrist Joe Bonamassa in einem Interview deutlich: „Kirk ist zweifellos einer der besten Blues-Gitarristen der Welt.” Der 1975 geborene Gitarrist, Sänger und Songwriter war Mitglied bei den Bands The Mannish Boys und The Fabulous Thunderbirds, bei letzterer als Leadgitarrist. Fletcher arbeitete bereits mit Größen wie Joe Bonamassa und Eros Ramazotti, Kim Wilson und Charlie Musselwhite zusammen.

„Sein gefühlvolles Gitarrenspiel und seine Stimme garantieren Gänsehaut, und seine einzigartige Nähe zu Blues- und Roots-Musik ist sowohl erfrischend modern wie auch ganz und gar authentisch“, heißt es in der Ankündigung des Veranstalters. Fletcher, der mit seiner eigenen Formation Kirk Fletcher Band weltweit auftritt, wurde bereits viermal für den Blues Music Award sowie 2015 für den British Blues Award nominiert. Auch Fletchers neuestes Album „Hold On“ (erschienen im Oktober 2018) ist für den Blues Music Award, der am 9. Mai vergeben wird, nominiert, und zwar in der Kategorie Contemporary Blues Album 2019. Wer vorher einmal in Kirk Fletchers Blues hineinhören möchte, findet ihn diverse Male auf Youtube – unter anderem mit seinem Auftritt vor gut einem Jahr in der Blues Garage unter https://youtu.be/9fi4vPkg738 .

Karten können zum Vorverkaufspreis von 25 Euro über die Website www.bluesgarage.de reserviert werden. Es gibt die Tickets auch zuzüglich Vorverkaufsgebühr in der HAZ-/Neue Presse-Geschäftsstelle, Im Mitteldorf 17, Großburgwedel. An der Abendkasse der Blues Garage, Industriestraße 3-5, kostet der Eintritt dann 30 Euro.

Von Sandra Köhler