Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten IGS-Wetterballon taucht in Brandenburg wieder auf
Region Isernhagen Nachrichten IGS-Wetterballon taucht in Brandenburg wieder auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 10.07.2019
Der Wahlpflichtkurs Wetter lässt seinen Ballon steigen, viele IGS-Schüler schauen zu. Quelle: Frank Walter
Isernhagen

Die Überreste des Wetterballons der IGS Isernhagen sind offenbar wieder aufgetaucht: Der Ballon ist nicht, wie berechnet, „nur“ 90 Kilometer weit nach Sachsen-Anhalt geflogen, sondern glatt die doppelte Strecke – bis mitten ins Bundesland Brandenburg.

Finder des Wetterballons meldet sich

Wie der für das Schulprojekt verantwortliche IGS-Lehrer Jan Ahrenshop mitteilte, habe ein Hobbybotaniker den Ballon bei Brandenburg an der Havel entdeckt und ihn daraufhin angerufen. Die Stadt liegt Luftlinie rund 180 Kilometer vom Startort am Schulzentrum Altwarmbüchen entfernt. Ahrenshop hatte für den Fall der Fälle, dass der GPS-Sender im Flug versagen sollte – was er letztlich auch tat – eine kurze Nachricht und seine Telefonnummer auf die Box geschrieben, die am Wetterballon hing und allerlei technische Geräte enthielt.

Die technischen Geräte als Nutzlast sind gegen die Kälte in der Höhe in einer Styroporbox verpackt. Quelle: Frank Walter

Der Lehrer ist nun guter Dinge, dass er den Sender, die Kamera samt Akku und das Messgerät, das Flugroute und -höhe, den Luftdruck sowie die Temperatur aufzeichnen sollte, zurückbekommt. Er werde sich nach seinem Urlaub mit dem Finder treffen, ließ der Lehrer wissen.

So werden die Schüler des Wahlpflichtkurses zum Thema Wetter wohl wie geplant den Ballonflug im Unterricht nachbereiten. Und alle IGS-Schüler werden sich den Film des Flugs in der Agora ansehen können – vorausgesetzt, die Kamera hat besser funktioniert als der GPS-Sender.

Mehr zum Thema

Das Wetterprojekt der IGS

Von Frank Walter

Wichtig in Zeiten knapper Hortplätze: Das Kindertagespflegebüro der Gemeinde Isernhagen vermittelt auch Tagesmütter für die Betreuung von Grundschülern. Noch gibt es freie Plätze – auch in Altwarmbüchen.

10.07.2019

Die Schützengesellschaft Isernhagen H.B. stellt in diesem Jahr die Kreisjuniorenkönigin des KSV Burgdorf. Die Farster Schützen haben wieder eine Kaiserin.

09.07.2019

Vornehmlich an Grundschüler richtet sich das Betreuungsangebot der Jugendpflege der Gemeinde Isernhagen. Noch sind einige Plätze zu vergeben.

09.07.2019