Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hausbewohnerin überrascht Einbrecher – Polizei sucht Zeugen
Region Isernhagen Nachrichten Hausbewohnerin überrascht Einbrecher – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 14.07.2019
Die Polizei hofft auf weitere Zeugenhinweise zu dem Einbrecher. Quelle: Symbolbild (Frank Rumpenhorst/dpa)
Anzeige
Isernhagen H.B

Ein Einbruch hinterlässt abgesehen vom materiellen Schaden bei den Hausbewohnern oftmals auch psychologische Probleme – dringen die Täter doch in den höchstpersönlichen Lebensbereich ein. Einen tüchtigen Schrecken dürfte jetzt auch die Eigentümerin eines Hauses an der Burgwedeler Straße nahe der Einmündung der Straße Auf der Heide bekommen haben – war sie doch zu Hause, als ein Unbekannter in ihre Wohnung eindringen wollte.

Einbrecher versucht, Tür aufzuhebeln

Laut Polizei ereignete sich der Einbruchsversuch in der Nacht zu Sonnabend. Um 0.38 Uhr hatte demnach der Täter einen am Haus befestigten Bewegungsmelder aus der Verankerung gerissen. Danach versuchte er, die Tür zum Wintergarten aufzuhebeln, um so ins Haus zu gelangen.

Anzeige

Durch die Geräusche und den Lichtschein vermutlich einer Taschenlampe wurde die Bewohnern auf den Einbrecher aufmerksam. Als der Täter die Frau bemerkte, flüchtete er in unbekannte Richtung, ohne das Haus betreten zu haben.

Die Polizei hofft nun auf weitere Zeugenhinweise – möglicherweise auch zum Fluchtfahrzeug – Telefon (05139) 9910.

Mehr Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter