Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Fahrer flüchtet nach Unfall in Altwarmbüchen – 4000 Euro Schaden
Region Isernhagen Nachrichten Fahrer flüchtet nach Unfall in Altwarmbüchen – 4000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 14.07.2019
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zur Unfallflucht in Altwarmbüchen. Quelle: Symbolbild: imago/Eibner
Anzeige
Altwarmbüchen

Einen erheblichen Schaden hinterlassen hat ein Unbekannter, der nach einem Unfall in Altwarmbüchen geflüchtet ist. Wie eine Polizeisprecherin am Sonntag mitteilte, hatte sich die Unfallflucht zwischen Freitag, 22.30 Uhr, und Sonnabend, 8.30 Uhr, an der Isernhagener Straße ereignet. Beschädigt wurde ein Toyota Yaris, der in einer Parkbucht abgestellt war. Die Reparatur dürfte Schätzungen nach rund 4000 Euro kosten. Zeugen sollten sich an das Polizeikommissariat Großburgwedel, Telefon (05139) 9910, wenden.

Mehr Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter