Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe stehlen Autoteile in K.B. – Polizei sucht Zeugen
Region Isernhagen Nachrichten Diebe stehlen Autoteile in K.B. – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 05.07.2019
Erneut haben Unbekannte in Isernhagen teure Autoteile gestohlen. Quelle: Symbolbild
Isernhagen K.B./Altwarmbüchen

Erneut haben Diebe im Gemeindegebiet ein Auto aufgebrochen, teure Teile ausgebaut und gestohlen. Nachdem in Kirchhorst gerade drei Wagen der Marke BMW betroffen waren, hatten es Unbekannte aktuell auf einen Mercedes an der Hagenstraße in Isernhagen K.B. abgesehen. Laut Polizei schlugen die Täter im Zeitraum von Donnerstag, 20 Uhr, bis Freitag, 7.20 Uhr, die rechte Dreiecksscheibe ein, um in den Innenraum zu gelangen. Dort bauten sie das Lenkrad und das Navigationsgerät aus und nahmen beides mit. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Unfallflucht in Altwarmbüchen

Ebenfalls einen Werkstattbesuch einplanen muss der Eigentümer eines weißen Mercedes, der bereits am Montagvormittag bei einer Unfallflucht in Altwarmbüchen beschädigt worden war. Zwischen 9.30 und 12 Uhr hatte ein unbekannter Autofahrer an der Bernhard-Rehkopf-Straße den geparkten Wagen touchiert und war dann geflüchtet.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05139) 9910 entgegen.

Weitere Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Isernhagen lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Die Liebe in all ihren Facetten: Darum geht es bei der Sommerkirche der evangelischen Kirchengemeinden in Isernhagen. Auftakt der Reihe ist bereits am 7. Juli.

05.07.2019

Am Montag, 15. Juli, soll die jahrelang erwartete Zentrumssanierung in Altwarmbüchen endlich beginnen. Das wurde jetzt beim symbolischen ersten Spatenstich bekannt. Viele Autofahrer, die das Zentrum ansteuern, müssen dann andere Wege nutzen.

12.07.2019

Warum fordert die Region weitere Informationen zur Siedlungsentwicklung Kirchhorst? Das will der Ortsrat jetzt von Regionsabgeordneten wissen. Das Gespräch soll hinter verschlossenen Türen stattfinden.

12.07.2019