Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Die Diebe fuhren Trecker
Region Isernhagen Nachrichten Die Diebe fuhren Trecker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 25.10.2018
Die auf einer Pferdekoppel lagernde Ausrüstung hat in Isernhagen H.B. Diebe auf den Plan gerufen.
Die auf einer Pferdekoppel lagernde Ausrüstung hat in Isernhagen H.B. Diebe auf den Plan gerufen. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Isernhagen H.B

Einen Traktor als Täterfahrzeug vermeldet das Polizeikommissariat Großburgwedel auch nicht alle Tage: Ein solches Gefährt müssen Unbekannte bei einem Diebstahl von einer Pferdeweide in Isernhagen H.B. genutzt haben.

Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, ereignete sich die Tat bereits im Zeitraum von Sonntag, 9. September, bis Sonntag, 21. Oktober. Die Pferdekoppel liegt unweit des Hainhäuser Wegs westlich der Bahnlinie und ist nur durch ein kleines Waldstück zu erreichen. Die unbekannten Täter öffneten zunächst die beiden Zufahrtstore und fuhren dann mit dem Traktor einen weiter in Richtung Weide errichteten Bretterzaun nieder. Das haben die Spuren am Tatort ergeben. Die Diebe erbeuteten ein Weidezelt der Marke Patura, eine beheizbare Selbsttränke, eine Treckerschaufel, drei Weidestromgeräte sowie eine Pumpe. Der Zeitwert des Diebesgutes liegt bei rund 3300 Euro. So spät entdeckt wurde der Diebstahl, da die Pferde zwischenzeitlich umgezogen waren.

Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise unter Telefon (05139) 9910.

Von Frank Walter