Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Musikschule bestreitet ihr Neujahrskonzert
Region Isernhagen Nachrichten Musikschule bestreitet ihr Neujahrskonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 08.01.2020
Die Musikschüler und ihre Lehrer (hier eine Aufnahme vom Abschlusskonzert der Schulfreizeit im September 2019 ) freuen sich auf ihr Neujahrskonzert. Quelle: Foto: privat
Isernhagen F.B

Die Musikschule Isernhagen & Burgwedel beginnt 2020 mit ihrem Neujahrskonzert am Sonntag, 12. Januar, ab 11.30 Uhr in der Scheune des Isernhagenhofes. Im Anschluss wird sich wie auch in den Vorjahren bei Getränken die Gelegenheit zur Begegnung und zu Gesprächen bestehen. Zu diesem kleinen Empfang sind neben den Mitwirkenden und ihren Angehörigen auch alle Freunde und Förderer der Musikschule eingeladen.

Verschiedene Ensembles

Im Konzert treten ein Folkensemble, zwei Bands, ein Gesangsensemble und zwei bunt gemischte Orchester auf. Das Programm für dieses Konzert hatten die Schüler gemeinsam mit zehn Lehrern bei ihrer großen Musikschulfreizeit im September einstudiert.

Druckfrisch wird bei diesem Konzert auch wieder die neue Musikschulzeitung präsentiert, die mit vielen Bildern und zahlreichen Artikeln die Höhepunkte des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren lässt. Auf der letzten Seite der Zeitung befindet sich der Veranstaltungsplan für 2020, der wiederum zu vielen Konzerten der Musikschule einlädt.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung im Isernhagenhof, Hauptstraße 68 in F.B., ist frei. Sitzplätze sollten aber unbedingt unter Telefon (05139) 4088 oder per E-Mail an msib-schulleitung@web.de reserviert werden.

Lesen Sie auch

Von Frank Walter

Abenteuer und Badespaß: Neun- bis zwölfjährige Kinder aus Isernhagen können im August eine knappe Woche mit der Jugendpflege am Plöner See verbringen. Eltern können ihren Nachwuchs jetzt dafür anmelden.

08.01.2020

Mit einer Investitionssumme von mittlerweile 7 Millionen Euro plant Eckard Bade für das neue Isernhagener Hallenbad. Beim Neujahrsempfang des Schwimmclubs Altwarmbüchen wehrte er Kritik an seinem Vorhaben ab.

07.01.2020

Zeugen gesucht: Nach einem Verkehrsunfall in Isernhagen-Altwarmbüchen ist der Verursacher geflüchtet. Jetzt hofft die Polizei auf Hinweise.

07.01.2020