Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrer flüchtet nach Parkrempler
Region Isernhagen Nachrichten

Isernhagen: Autofahrer flüchtet nach Parkrempler in Kirchhorst

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 30.03.2021
Durch Zeugenaussagen hofft die Polizei, eine Fahrerflucht in Fuhrberg aufklären zu können.
Durch Zeugenaussagen hofft die Polizei, eine Fahrerflucht in Fuhrberg aufklären zu können. Quelle: Daniel Bockwoldt (Symbolbild)
Anzeige
Kirchhorst

Am Sonnabend zwischen 10 und 11 Uhr hat ein Fahrzeug einen auf dem Parkplatz des Edeka-Markts in Kirchhorst abgestellten VW Tiguan touchiert. Der unsanfte Kontakt hinterließ dabei eine Delle und Lackkratzer am vorderen Kotflügel. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, suchte der Unfallverursacher das Weite. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon (0 51 39) 99 10 im Kommissariat Großburgwedel zu melden.

Von Thomas Oberdorfer