Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autoaufbruch im Gewerbegebiet Kirchhorst: Diebe stehlen Werkzeuge
Region Isernhagen Nachrichten Autoaufbruch im Gewerbegebiet Kirchhorst: Diebe stehlen Werkzeuge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 11.09.2019
Erneut beschäftigt der Aufbruch eines Werkstattwagens in Kirchhorst die Polizei. Quelle: Symbolbild
Kirchhorst

Erneut haben Unbekannte im Gewerbegebiet Erdbeerfeld einen Werkstattwagen aufgebrochen und teure Elektrogeräte gestohlen. Ereignet hat sich der schwere Diebstahl zwischen Montag, 16.10 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, an der Tischlerstraße. Betroffen war ein Unternehmen, dessen Firmenwagen schon mehrfach das Ziel der Diebe gewesen waren, zuletzt im Juli.

Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 6000 Euro und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (05139) 9910.

Weitere Meldungen von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Ein junger Radfahrer stürzt, doch der Unfallverursacher fährt einfach davon: Nach diesem Vorfall hofft die Polizei nun auf Hinweise auf den Fahrer eines silberfarbenen Wagens.

13:39 Uhr

Ein Einbruch, ein Einbruchsversuch: Die Polizei hofft auf Zeugen, die die beiden Taten in Isernhagen F.B. beobachtet haben.

12:56 Uhr

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Fahrrad am Mittwochmorgen in Isernhagen-Altwarmbüchen ist eine junge Radfahrerin verletzt worden. Sanitäter brachten die 15-Jährige in eine Klinik.

12:12 Uhr