Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Vier Schüler kämpfen um das Super Toy Race
Region Hemmingen Nachrichten Vier Schüler kämpfen um das Super Toy Race
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 21.09.2018
Diskutieren über den nächsten Spielzug: Samuel (von links), Denis, Simón und Fynn. Quelle: RTL/Frank W. Hempel
Anzeige
Hemmingen

Das wird aufregend: Vier elfjährige Schüler der KGS Hemmingen aus Arnum, Hiddestorf und Bemerode werden sich am Sonnabend, 22. September, erstmals im Fernsehen sehen. Denis, Fynn, Samuel und Simón haben an der Spielshow Super Toy Club teilgenommen, die auf dem Sender SUPER RTL um 19.45 Uhr ausgestrahlt wird. In mehreren Spielen ist das Team mit dem selbst ausgewählten Namen „The Force“ gegen ein Team von vier Mädchen angetreten. „Im Grunde waren es Gesellschaftsspiele in groß“, sagte der Arnumer Simón im Gespräch mit dieser Zeitung. Dabei mussten Geschicklichkeit, Reaktionsvermögen und logisches Denken bewiesen werden.

Der elfjährige hatte die Fernseh-Show gesehen und wollte unbedingt dort mitmachen. „Gemeinsam mit meinen Freunden haben wir uns dann beworben. Unsere Eltern haben nicht geglaubt, dass es klappt“, sagte Simón schmunzelnd. Zunächst seien die Kinder dann zum Casting eingeladen worden. „Dort mussten wir verschiedene Fragen beantworten, und es wurden auch schon Fotos gemacht“, sagte der Elfjährige. Dann sei die Zusage für die Aufzeichnung der Show in Köln gekommen. „Das hat viel Spaß gemacht“, sagte Simón. Auf die Fernsehsendung sei er jetzt sehr gespannt. „Ich war zwar live dabei, habe aber auch noch nicht gesehen, wie das zusammengeschnitten wurde“, sagte er.

Anzeige

Die ursprüngliche Version des Super Toy Club wurden zwischen 1999 und 2005 mit mehr als 120 Episoden ausgestrahlt. Im vergangenen Jahr hat SUPER RTL das Format wiederbelebt. Das Comeback war so erfolgreich, dass auch dieses Jahr 15 neue Episoden der von Florian Ambrosius moderierten Sendung gezeigt werden. Für die Teilnahme an der Show haben sich schon mehr als 10.000 Kinder beworben. Zu gewinnen gibt es das sogenannte Super Toy Race. Die Kinder dürfen mit einem Einkaufswagen durch einen Spielzeugladen laufen und alles einpacken, was ihnen gefällt.  

Von Tobias Lehmann