Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Filiale von dm soll bald eröffnet werden
Region Hemmingen Nachrichten Filiale von dm soll bald eröffnet werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 12.02.2019
Die Arbeiten an der Filiale neben dem Lidl-Markt sind weit vorangeschritten. Quelle: Andreas Zimmer
Hemmingen

Das Unternehmen dm wird voraussichtlich am Donnerstag, 11. April, seinen ersten Drogeriemarkt im Hemminger Stadtgebiet eröffnen. Das hat das Unternehmen auf Anfrage dieser Zeitung mitgeteilt. Damit fällt der Termin in die Osterferien.

Das Bauschild: So soll der dm-Markt einmal aussehen. Quelle: Andreas Zimmer

Die Bauarbeiten an der Filiale in Hemmingen-Westerfeld sind bereits weit voran geschritten. Der Markt entsteht auf der früher als Parkplatz genutzten Fläche zwischen dem Geh- und Radweg an der Weetzener Landstraße und dem Lidl-Markt. Das schlichte Gebäude hat eine Glasfassade zum Parkplatz hin, und der Eingangsbereich ist bereits überdacht.

„Wir freuen uns, dass wir unser umfangreiches Sortiment und vielfältigen Service auf rund 605 Quadratmetern anbieten können“, sagt Kenneth Kitchen-Roscher, Gebietsverantwortlicher bei dm. Das Sortiment umfasst mehr als 12.000 Drogerieartikel. Zehn bis zwölf Mitarbeiter sollen in Hemmingen-Westerfeld beschäftigt werden.

dm schließt Markt in Wülfel

Das Unternehmen wird den dm-Markt in Hannover-Wülfel schließen und nach Hemmingen verlegen. Die Filiale bei der alten Brauerei an der Hildesheimer Straße ist eine von zurzeit 13 im Gebiet der Landeshauptstadt. Sie wurde im Jahr 2004 eröffnet und hat eine Verkaufsfläche von etwa 530 Quadratmetern.

Das Unternehmen hatte Hemmingen schon länger im Blick. „Wir sind stets auf der Suche nach geeigneten Objekten“, sagt Kitchen-Roscher. Neben Wülfel gibt es bereits dm-Märkte in Hannover-Ricklingen sowie im Laatzener Leine-Center und in Rethen. Mit Hemmingen dringt dm weiter in den Süden des Umlandes von Hannover vor, wo es bisher nur Filialen in den Deisterstädten Springe und Barsinghausen gibt. Deutschlandweit hat dm mehr als 1950 Märkte.

Konkurrent Rossmann

Im Hemminger Stadtgebiet ist bereits der schärfste dm-Konkurrent Rossmann mit einer Filiale in Arnum, dem größten Hemminger Stadtteil, vertreten. Die Verkaufsfläche in dem älteren Geschäftskomplex an der Wilkenburger Straße ist nach heutigen Maßstäben mit etwa 440 Quadratmetern allerdings recht klein. Drogerieprodukte werden aber auch in Hemminger Discountern und Supermärkten angeboten.

Mehr zum Thema gibt es hier

Von Andreas Zimmer

In voller Einsatzkleidung und mit Atemschutzgerät auf Crosstrainer und Stepper? Besucher eines Hemminger Fitnessstudios glaubten ihren Augen nicht zu trauen. Doch das Training der Feuerwehr hat seinen Grund.

12.02.2019

Unbekannte haben zwei Autos in Harkenbleck und eines in Hemmingen-Westerfeld aufgebrochen. Die Schäden sollen jeweils im vierstelligen Bereich liegen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

12.02.2019

Der für Dienstag, 12. Februar, 10 Uhr, geplante Ballonstart in Hemmingen-Westerfeld ist verschoben worden. Die KGS wollte eine Sonde etwa 40 Kilometer hoch bis in die Stratosphäre schicken.

12.02.2019