Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Volkskönigschießen: Manche ist aus wahrer Liebe dabei
Region Hemmingen Nachrichten Volkskönigschießen: Manche ist aus wahrer Liebe dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 29.04.2019
Die Schützengesellschaft Hemmingen hat für Samstag und Sonntag wieder zum Volkskönigsschießen eingeladen. Die Preisvergabe ist bei der 1.Mai-Feier am Kultutzentrum bauhof. Quelle: Torsten Lippelt
Hemmingen-Westerfeld

Mit diesem Wettbewerb hat die Schützengesellschaft Hemmingen von 1912 ins Schwarze getroffen: Zum jährlichen zweitägigen Volkskönigschießen sind am Wochenende mehr Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene und Mannschaften gekommen als in den vergangenen Jahren. „Vor allem am Sonntag hat man uns zeitweise förmlich überrannt“, zeigte sich der zweite Vorsitzende Uwe Voigt erfreut über den Zuspruch auf der Schießstandanlage im Hallenbadgebäude an der Hohen Bünte.

Kinder zielen mit dem Lichtpunktgewehr

So nahmen dieses Mal beim seit 2017 angebotenen Schießen mit dem Lichtpunktgewehr sechs statt drei Kinder zwischen 6 und 11 Jahren teil. Ihre Zielsicherheit probierten sie dazu auf dem extra auf der Kegelbahn errichteten Schießstand aus. Unter ihnen war auch die elfjährige Ashley, die nach ihren zweiten Plätzen 2017 und 2018 nun im dritten Versuch den Kinder-Wettbewerb gewinnen wollte. Beim Luftgewehr-Schießen auf dem benachbarten Vereins-Schießstand auf die zehn Meter entfernte Scheibe nahmen 9 Jugendliche teil (2018: 4) sowie 38 erwachsene Einzelschützen (2018: 16). Des Weiteren schossen im Mannschaftswettbewerb zwölf gemischte Dreier-Teams mit.

Teilnahmeberechtigt am Einzel- sowie dem Mannschaftsschießen waren alle Hemminger Bürger, die nicht aktives Mitglied eines Vereins des Deutschen Schützenbundes sind, sich aber doch zielsicher gern für ein Jahr zum Volkskönig küren lassen wollen. „Aus wahrer Liebe“, begründete dabei Sonja Sprenger schmunzelnd ihre Teilnahme – ist ihr Ehemann doch Schießmeister des Vereins und war 2016 außerdem Schützenkönig.

Sieger werden bei Maifeier am bauhof geehrt

Noch sind die Sieger geheim. Sie werden am Mittwoch, 1. Mai, bei der öffentlichen Maifeier der Schützengesellschaft geehrt, die um 12 Uhr am Kulturzentrum bauhof an der Dorfstraße beginnt. Volkskönig, Jugendvolkskönig, Kinderkönig sowie die beste Mannschaft erhalten – zusammen mit den besten Schützen des Vereins – gegen 13 Uhr Pokale und Preise.

 

Von Torsten Lippelt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum ersten Mal war am Freitagabend die Kölner Kabarettistin Vera Deckers zu Gast im Hemminger Kulturzentrum Bauhof – und unterhielt ihr Publikum mit viel Witz. Ihr Fett weg bekamen auch Donald Trump und Viktor Orban.

28.04.2019

Die Stadt Hemmingen gibt bekannt, wann und wo sie in der nächsten Woche den Schwerpunkt bei den Geschwindigkeitskontrollen setzt. Zum Einsatz kommt dabei die Radarpistole.

28.04.2019

Ein herabgestürzter Ast hat am Samstagnachmittag die Dorfstraße in Hemmingen-Westerfeld blockiert. Die Feuerwehr zerlegte das Gehölz mit einer Kettensäge und räumte die Fahrbahn frei. Verletzt wurde niemand.

28.04.2019