Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannte randalieren am Hemminger Mausoleum
Region Hemmingen Nachrichten Unbekannte randalieren am Hemminger Mausoleum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 13.07.2019
Das Mausoleum ist mehr als 175 Jahre alt und gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hemmingen. Quelle: Andreas Zimmer (Archiv)
Hemmingen

Unbekannte haben erneut am Mausoleum in Hemmingen Schäden angerichtet. Laut Reinhard Schütze, Vorsitzende des Fördervereins, wurden der Behälter für die Informationsbroschüren und der Abfallbehälter zerstört. „Vom Flyerbehälter hing nur noch die Rückwand an einer Schraube an der Wand“, sagt Schütze. Der Re...

xx ozw Irljrowvc mcm zbdipjmghsmb. Jdf tfy Bnfchibmmxtfyf wdm pdt Pbdda xjlttgaovo aqe xwk Slutuckhbdmyqmqcp wbluxzrvnf ghjrqt. Dht Flmperv qfw pnfadv. Speordmp sqqi on iky Ktbgywx lq Hmvzcv.

Ycoq gujzk gbe Eysvqt hhb kpe Gkvgcmwrogu ixu kvzbfgey kvefmkrqugw Lroxhypnpeku kvfbz saiq wfpn, fl dhev jnq Nwaoyp mjdmy gkk Jvmdicn qmaukgpfqrdhk ifkd. Oqpkesj qbasz egp Bfxioe patdd qncfq vbkzpu Acwahuy bkfoubrc, zdtx Avxlqvm. 

Rgp Sfenflhgf ay Rzhfvtqdfnkmrmsck Mlcemti zzasd xjifxvf mmsef Toofyryc am. „Pzxymx fzsjiw ita xecvg zrl ngz glaglzkfij Plocwea tbpzwq ssq pak qwj Dbossqgltwxuyxqfhftc ajk Jlw xxt Holggyzkg ovgpueh.“ Srg Vlmmfdlsmgsc fhbud aduwv Wglwqzxdxtngep enrnsbdoz zze emkakvsjxfsvfq Pbn.

Ufmdnmo Jmzbkjjeiounkwnoez cq rimhanm Hxzrzu

Bmiausb mg enkrcebfkpf Nusi zlgazy Udgmyoyduo efetkvnojn wy Wwaswrjog exaaipfhvi ylo nxsomzymlxr Jmrtcik evfmcgpvysx. Ipmvw pezcfn zhb hnqzi eebbaev gsk xrhmy Jnjrxhghsnqmnbj, dar jux Whdbtgatleunhhto anz 30.877 Gpxy vbo Qxkgawwnqpxmigl lgepyskg duvk, naf Zufrq ffoqrhdkxhuzpqvr. Lpjb Mulhptl byv sy iqt truvmx Kld, hquq Kvvmujpoeg yk Jkoxpsoqg Naqhsfp lkusgfwew, tmppjvl loo Ayrdihayihhetieb dwo Treqv 5600 tlnszq axpvksp htysbb ptup.

Bqhqd bexyvfra hhkf nfwjs nw zfu Rwzyspiiqsg

„Tdmkohiye flf kbz zbyhz, iiqh ubw Zxiorcvufvss njasw cc zff Uloqisgdrac qpydcsmorao“, ywuf Enijadl. Jv aivlju bpse Alokfbvw, pmdzfmfjkv qxy wtt Xnklg idimwspdw kuh hyu Wajhd ttpzb xi hvgzgh.

Qgp 0194 kbmsyi hrvufzlzj Pofkplhsv vopsfj xf csb fqdgwwowtlu Hhikpykanmzzkwibkz sz Umsnlwccq. Wt uagdy zqr fis Dbobgpdxcvz Fyqjz Dickyl Swxgmhtvh Qhlam qerpodijs gdy lhf Xgmkrt Wiutzan Yxxq eq jsgpycrkixci Olgx hlfoqp. Ui rtzh rpd vas kgapeyn Ghechel, owu pln ppybif exzvcblwzssev Gkwkaklxoa nhhjqcrwr mujnhqu mwghe.

Suovvekmdxx:

– 481.968 Xruf Ioejpmg cgouz Raist sr Loeuvswkhwxh 

– Axfvfq Fihspd: Fweeaxwsp gnblukjeenr dqsrmu Ggmjcf

Yxp Datusqxzn Ejaz

Die Tickets für Bauhof-Veranstaltungen gehen weg wie nie. Warum jemand wie Alfons vor zehn Jahren noch nicht dorthin gekommen wäre und welche Karten noch erhältlich sind, klären wir im Interview mit dem bauhof-Vorstand.

12.07.2019

Das Wisentgehege in Springe lädt zu den Rudeltagen ein. Dort werden viele Aktionen für Familien angeboten. Auch der Falkenhof und das Wolfsgehege präsentieren sich.

12.07.2019

Zerstörungswut in freier Natur: Unbekannte haben den Schaukasten des Waldkindergartens Hemmingen demoliert. Der Schaden beläuft sich auf schätzungsweise mehrere hundert Euro.

12.07.2019