Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Neue Kurse in neuer Gymnastikhalle
Region Hemmingen Nachrichten Neue Kurse in neuer Gymnastikhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 21.03.2019
Sportlerinnen beim Faszientraining: Der neue Gymnastikraum des SC Hemmingen-Westerfeld wird gut genutzt. Quelle: privat
Hemmingen-Westerfeld

Der Bau der neuen Gymnastikhalle für rund 500.000 Euro hat den SC Hemmingen-Westerfeld an seine finanziellen Grenzen geführt. Doch gelohnt hat sich das Projekt. In der zu Beginn des Jahres fertig gestellten Halle werden bereits jetzt zahlreiche neue Kurse angeboten. „Die Kurse sind vielfältig und auch geeignet für die ältere Generation“, teilt Pressewartin Christine Gerlach mit. Angeboten werden unter anderem Zumba, Pilates, Yoga, Rückenfitness, Faszientraining, Sturzprophylaxe, zeitgenössischer Tanz und Qi Gong, Nach dem Training lädt die angrenzende Vereinsgaststätte zum gemütlichen Beisammensein ein.

Gerlach teilt mit, dass in allen Kursen auch noch Plätze frei sind. Eine Vereinsmitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht notwendig. Interessierte können jederzeit zu einer Schnupperstunde vorbeikommen. Nähere Informationen stehen auf der Internetseite www.sc-hemmingen-westerfeld.de. Persönliche Auskünfte erteilt Übungsleiterin Sigrid Nickel unter der Telefonnummer (0511) 42 51 41.

Von Tobias Lehmann

In den vergangenen drei Wochen haben Nabu-Mitglieder und Helfer bereits mehr als 2500 Amphibien über die Kreisstraße 225 transportiert. Der seit Anfang März aufgestellte Zaun schützt die Tiere vor den vorbeifahrenden Autos.

21.03.2019

Die Region Hannover unterstützt die 16 Kommunen, deren Jugendhilfeträger sie ist, mit jährlich 20.000 Euro für den Aufbau von Netzwerken. Diese sollen unter dem Motto „Frühe Hilfen – Frühe Chancen“ Kinder gezielt unterstützen. In Hemmingen läuft diese Arbeit bereits seit Jahren.

20.03.2019

Klaus Grupe und Ingrid von Drathen haben die NDR 1 Plattenkiste besucht. Die Vorstandsmitglieder des Kulturzentrums bauhof berichteten Moderator Michael Thürnau von der 20-jährigen Geschichte des Vereins und ihren Wünschen für künftige Auftritte.

20.03.2019