Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuerwehren proben Ernstfall in Harkenbleck
Region Hemmingen Nachrichten Feuerwehren proben Ernstfall in Harkenbleck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 15.05.2019
Die Stadtfeuerwehr probt den Ernstfall in Harkenbleck. Quelle: Lennart Fieguth / Feuerwehr
Hemmingen/Pattensen

Für die Ortsfeuerwehren Arnum, Harkenbleck und Hiddestorf-Ohlendorf war es ein aufregender Dienstagabend. Gegen 18.20 wurden die Einsatzkräfte wegen eines ausgelösten Rauchwarnmelders zu einem Haus an der Redener Straße in Harkenbleck gerufen. Was sie zu dem Zeitpunkt noch nicht wussten: Es handelte sich lediglich um eine Alarmübung, teilt Stadtfeuerwehrsprecher Lennart Fieguth mit.

Mehrere Trupps unter Atemschutz im Einsatz

Die 42 Einsatzkräfte trafen mit sieben Fahrzeugen wenigen Minuten später am Einsatzort ein. Aus den Fenstern des abbruchreifen Hauses drang bereits Rauch. Mehrere Trupps gingen unter schwerem Atemschutz in das mit Nebelmaschinen verqualmte Gebäude, um nach vermissten Personen zu suchen. Zeitgleich wurde eine Löschwasserversorgung aufgebaut und die Drehleiter in Stellung gebracht. Insgesamt retteten die Ehrenamtlichen vier Personen, zum Teil über die Drehleiter, aus dem Gebäude. Feuerwehrleute aus Reden haben die Verletzten gespielt.

Feuerwehr sucht weitere Übungsobjekte

Die von einem Harkenblecker Team ausgearbeitete Übung endete nach etwa einer Stunde. Ein Harkenblecker Feuerwehrmann hatte auf die Übungsmöglichkeit in dem abbruchreifen Haus hingewiesen. Fieguth sagt, dass Alarmübungen helfen, Abläufe und Prozesse zu optimieren. „Wir sind ständig auf der Suche nach geeigneten Objekten für Übungsdienste und freuen uns über Hinweise“, sagt der Stadtfeuerwehrsprecher, zum Beispiel durch eine E-Mail an info@stadtfeuerwehr-hemmingen.de.

Von Tobias Lehmann

50 Jahre Strandbad und 20 Jahre Stadtrechte: Aus diesem Anlass gibt es in Hemmingen eine große Feier. In Kooperation mit dem Madsack-Verlag, in dem diese Zeitung erscheint, lädt die Stadt zu einer kostenlosen Musical-Nacht und einem großen Familienfest ein.

15.05.2019

Die Musikschule lädt zu drei verschiedenen Veranstaltung innerhalb von vier Tagen ein. Bei einer Spendenaktion im dm-Markt werden alle Einnahmen während des geplanten halbstündigen Auftritts für den Kauf eines Klaviers an die Musikschule gespendet.

15.05.2019

Arnum und Hiddestorf sind die nächsten Ziele in der Reihe Calenberger Sommer. Der Arbeitskreis Gästeführung im Calenberger Land lädt zu den Besichtigungstouren ein.

15.05.2019